Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Hälfte von Bulgaren halten Wahlen am 11. Juli für fairer

Foto: BGNES

Für 49% der Wähler waren die vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli fairer als die vorherigen. Etwa zwei Drittel von ihnen befürworten die maschinelle Wahl. Das ergab eine Telefonumfrage der Meinungsforschungsagentur Gallup International Balkan, die zwischen dem 14. Und 16. Juli vorgenommen wurde.
Drei von vier Wählern drängen auf eine reguläre Regierung, haben aber erhebliche Bedenken, dass das geschehen wird. Das Mandat der Wähler vom letzten Sonntag zeigt den klaren Willen, das Modell der GERB-Regierung abzuschaffen. Das haben mehr als zwei Drittel der erwachsenen Bulgaren erklärt.
Gleichzeitig befürwortet die Mehrheit der Befragten die übereilte Ankündigung eines Regierungsprojekts und seiner Zusammensetzung durch Slawi Trifonow nicht. 42,9% der Befragten geben an, dass sie für eine Regierung der Protestparteien sind, unabhängig davon, wie diese Regierung realisiert werden wird.


mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Zahl der Krankenhauspatienten übersteigt 5.000

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 10.875 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.038 neue Covid-19-Fälle registriert, die 9,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 26.09.21 um 08:50

Aktuelle ausgelagerte Impfstationen für das Wochenende in Sofia

Am 25. September (Samstag) und 26. September (Sonntag) sind in Sofia folgende externe Impfstellen geöffnet: Wohnkomplex „Druschba“, Kulturhaus, geöffnet von 09.00 bis 16.00 Uhr; The Mall, von 13.00 bis 18.00 Uhr  Mall Bulgaria, von 13.00 - 18.00 Uhr..

veröffentlicht am 25.09.21 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

Am Samstag, den 25. September wird sonniges Wetter vorherrschen. Lediglich in Ostbulgarien wird es zu einer zeitweiligen Bewölkung kommen. Mäßige Winde werden aus Richtung Nordwest wehen, die jedoch am Abend an Stärke verlieren werden. Die..

veröffentlicht am 24.09.21 um 19:45