Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Andrej Schiwkow: Kernsektor ist weiterhin ein Garant für unsere Energiesicherheit

Andrej Schiwkow (in der Mitte)
Foto: Energieministerium

Die Kernenergie ist und bleibt ein wichtiger Faktor zum Erreichen der ehrgeizigen CO2-freien Ziele der EU. Das erklärte Energieminister Andrej Schiwkow vor den Teilnehmern des Ministertreffens der Partnerschaft für transatlantische Energie- und Klimakooperation, das in der polnischen Hauptstadt Warschau stattfindet.

Er betonte die langjährige Erfahrung Bulgariens im sicheren Betrieb nuklearer Anlagen zur Erzeugung sauberer und kostengünstiger Energie. Ihm zufolge ist der Nuklearsektor weiterhin ein Garant für Energiesicherheit, da er Unternehmen und Haushalte zu wettbewerbsfähigen Preisen mit Energie versorgt. Minister Schiwkow wies darauf hin, dass der Sektor ein enormes Potenzial hat, um bald die ersten kleinen modularen Reaktoren für den kommerziellen Betrieb zu realisieren, die Möglichkeiten für einen schnelleren Bau bieten und wettbewerbsfähige finanzielle Parameter aufweisen.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Mittwoch

Am 20. Oktober wird es in Bulgarien überwiegend sonnig sein . Einzig in den Morgenstunden ist in einigen Tälern mit Nebel und vorübergehender Bewölkung zu rechnen. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte zwischen 16°C und 21°C erreichen; in Sofia..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:45

Universitätsklinikum in Plowdiw erhielt Krankenwagen für Neugeborene

Der mit Hilfe der Kampagne "Plastikkappen für die Zukunft" angeschaffte Neugeborenen-Krankenwagen ist in Plowdiw eingetroffen . Das medizinische Fahrzeug wurde der Notaufnahme des Universitätskklinikums in Plowdiw gespendet. Für den Kauf des..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:20

Mehr als 4.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Brustkrebs

1.200 rosa Luftballons flogen über Sofia in Erinnerung an Frauen, die im letzten Jahr an Brustkrebs gestorben sind. Die Initiative geht vom städtischen Frauenkrankenhaus "Heilige Sophia" aus, in dem die Vorsorgeuntersuchungen bis Ende des Monats..

veröffentlicht am 19.10.21 um 18:27