Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien präsentiert sich auf der Frankfurter Buchmesse

Bulgarien ist auf der diesjährigen Ausgabe der Internationalen Frankfurter Buchmesse mit einem eigenen Stand vertreten. Die Präsenz Bulgariens auf dieser Buchmesse, die nunmehr ihre 73. Ausgabe erlebt, wird auch in diesem Jahr von der Vereinigung „Bulgarisches Buch“ und dem Kulturministerium unterstützt. Gast des bulgarischen Stands ist der Schriftsteller Georgi Bardarov, der in diesem Jahr für seinen Roman „Аbsolvo te“ mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet wurde.

mehr aus dieser Rubrik…

Kopien bulgarischer Ikonen in Berlin ausgestellt

Das Bulgarische Kulturinstitut in Berlin eröffnet am 16. Dezember in seinen Räumlichkeiten eine Ausstellung mit Ikonen der Künstlerin Dobrina Badalova . Bis Ende Januar kommenden Jahres werden insgesamt 55 Ikonen aus verschiedenen bulgarischen..

veröffentlicht am 15.12.21 um 11:46

„Assen Pejkow aus Rom“ wird in der Heimat präsentiert

Der bulgarische Bildhauer Assen Pejkow, dessen neun Meter hohe Statue von Leonardo da Vinci den Flughafen „Fiumicino“ in Rom schmückt, wird mit einer großen Ausstellung in der San-Stefano-Galerie in Sofia präsentiert. Die Ausstellung „Assen Pejkow..

veröffentlicht am 14.12.21 um 08:25

55 Stunden kostenloses „Erwachen“ mit dem Film von Nikolai Urumow

Wie können bulgarische Traditionen und Volkspsychologie mit moderner Lebensweise und Erfolgsverständnis miteinander gekoppelt werden? Diese Frage versucht der Regisseur Nikolai Urumow in seinem Kurzfilm „Erwachen“ zu beantworten. Darin lenkt Urumow die..

veröffentlicht am 11.12.21 um 08:35
Подкасти от БНР