Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Geschäftswelt besorgt über PCR-Test-Anforderung

Foto: BGNES

Hotel- und Gaststättenbesitzer aus Sandanski werden protestieren, wenn die Entscheidung des Gesundheitsministeriums für einen obligatorischen PCR-Test bei der Einreise aus Griechenland nach Bulgarien nicht widerrufen wird. Der örtliche Tourismusverband hat dem Präsidenten und dem Premierminister einen offenen Brief geschickt. Darin fordern sie, dass die Verpflichtung für Einreisende aus Griechenland, einschließlich für Geimpfte, einen negativen PCR-Test vorzuweisen, aufgehoben wird. Dies teilte Ilija Paskow, Vorsitzender der Hoteliers und Gastronomen im Kurort, mit.

Mit dem gleichen Problem sieht sich auch Russe konfrontiert. „Damit eine Person nach Rumänien einreisen kann, reicht das „Grüne Zertifikat“. Bei der Rückkehr nach Bulgarien wird neben dem Zertifikat auch ein PCR-Test gefordert“, erklärte Gergana Iliewa von der Bulgarisch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer gegenüber dem Bulgarischen Nationalen Rundfunk.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Dienstag

Am 31. Januar wird es wechselhaft, in den Gebirgen bis stark bewölkt sein; dort sind vermehrt Schneefälle zu erwarten. In der Nacht zum Dienstag werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 4°C und plus 1°C, in Sofia auf minus 3°C..

veröffentlicht am 30.01.23 um 19:45

Luftstreitkräfte transportieren erfolgreich Baby, das Notfallhilfe benötigte

Ein Rettungsteam der Luftstreitkräfte flog vom Flughafen Warna zum Flughafen Sofia, um ein 10 Tage altes Baby zu transportieren, das dringend medizinische Hilfe benötigte, teilte das Verteidigungsministerium mit.  Während des Fluges in einem..

veröffentlicht am 30.01.23 um 19:21
Daniel Lorer

PP und DB verhandeln über Wahlbündnis

Die Verhandlungen über ein Wahlbündnis zwischen „Wir setzen die Veränderung fort“ (PP) und der Koalition „Demokratisches Bulgarien“ (DB) sind bereits im Gange und stehen kurz vor dem Abschluss. Das sagte Daniel Lorer von „Wir setzen die..

veröffentlicht am 30.01.23 um 18:36