Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Nordmazedonien muss alle Bedingungen für eine EU-Mitgliedschaft erfüllen

Rumen Radew (m.)
Foto: BGNES

„Es gibt viele positive Reaktionen auf den Besuch von Ministerpräsident Kyrill Petkow in Skopje“, sagte Staatspräsident Rumen Radew. Als unbegründet bezeichnete das Staatsoberhaupt die Vorwürfe, dass Skopje auf die Anerkennung einer „mazedonischen Minderheit“ in Bulgarien bestehen könne, nachdem Bulgarien die Anerkennung der bulgarischen Minderheit in Nordmazedonien verlangt hat.

„Neben den Bemühungen zur Verbesserung der Verbundenheit und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern sollten die zur Lösung anstehenden Hauptprobleme nicht vergessen werden, damit Skopje Verhandlungen mit der EU aufnehmen kann“, forderte Radew. Als solche hob er die Aufnahme der mazedonischen Bulgaren in die Verfassung Nordmazedoniens sowie die Beendigung von Hassreden und aller Übergriffe auf die bulgarische Geschichte und Kultur hervor.


mehr aus dieser Rubrik…

Wladimir Dimitrow - Selbstbildnis

Eröffnung von Ausstellungen zum 140. Geburtstag des Malers Wladimir Dimitrow

Heute Abend um 18.00 Uhr wird in der Nationalgalerie „Quadrat 500“ eine Ausstellung eröffnet, die dem 140. Jahrestag der Geburt des Klassikers der bulgarischen bildenden Kunst Wladimir Dimitrow , genannt „der Meister“ (1882-1960) gewidmet ist. An..

veröffentlicht am 19.05.22 um 07:25

Wettervorhersage für Donnerstag

In der Nacht zum 19. Mai wird die Bewölkung im äußersten Süden des Landes zurückgehen. Der Wind wird seinerseits an Stärke verlieren. In den Morgenstunden wird es kühl sein, mit Nebel entlang der Donau. Am Tage wird Sonnenschein vorherrschen ...

veröffentlicht am 18.05.22 um 19:45
Karen Donfried

Stellvertretende US-Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten weilt in Bulgarien

Karen Donfried, stellvertretende US-Staatssekretärin für europäische und eurasische Angelegenheiten, befindet sich am 18. und 19. Mai zu einem Besuch in Bulgarien. „Dieser Besuch des ranghöchsten US-Diplomaten für Europa ist der jüngste in..

veröffentlicht am 18.05.22 um 19:12