Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien ist in Google Street View ein gesuchter Ort

Foto: BGNES

Bulgarien belegt im Jahr 2021 weltweit den 46. Platz unter den meistbesuchten Ländern in Google Street View. Indonesien steht in der Suchmaschine an erster Stelle, gefolgt von den Vereinigten Staaten, Japan, Mexiko und Brasilien. Auf dem letzten (hundertsten) Platz stehen die Malediven.

In Bezug auf die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt von April 2021 bis April 2022 gehört Bulgarien zu den Top 500. Die Kathedrale „Heiliger Alexander Newski“ in Sofia liegt auf dem 439. Platz. Angeführt wird das Ranking vom Wolkenkratzer Burj Khalifa, dem Eiffelturm und dem Taj Mahal. Traditionell besuchte Orte auf der ganzen Welt wie der Rote Platz (445. Platz), die Westminster Abbey (460.), der Dolmabahçe-Palast (461.) und die Verbotene Stadt in Peking (496.) kommen erst nach der Alexander-Newski-Kathedrale.


mehr aus dieser Rubrik…

Insel-Kloster sorgt für Unstimmigkeiten

Unsere Frage, wo sich das einzige erhaltene mittelalterliche Insel-Kloster in Bulgarien befindet, hat viele Besucher der Seiten von „Radio Bulgarien“ in Verlegenheit gebracht. Zur Auswahl standen folgende Möglichkeiten: die Insel Hl. Johannes..

veröffentlicht am 05.07.22 um 14:49

Türkische Touristen zeigen Interesse an bulgarischer Schwarzmeerküste

Immer mehr türkische Touristen wollen Bulgarien besuchen, versichern türkische Reiseveranstalter, die die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna besuchten, berichtete das Bulgarische Nationale Fernsehen. Speziell für sie wurde eine Informationstour..

veröffentlicht am 04.07.22 um 12:37

Nicht Jurassic, sondern Burgassik Park

Dinosaurier sind die Haupthelden der diesjährigen Ausgabe des Festivals der Sandfiguren in Burgas. Der Grund? „Alle lieben die einstigen Herrscher unseres Planeten, die vor 65 Millionen Jahren auf mysteriöse Weise verschwunden sind“, heißt es in..

veröffentlicht am 01.07.22 um 12:50