Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Koalitionsrat tagt zu Nordmazedonien

Foto: BGNES

Auf einem von Ministerpräsident Kyrill Petkow einberufenen Koalitionsrat wollen die Koalitionspartner heute über das Thema Nordmazedonien diskutieren. Der Premierminister forderte Präsident Rumen Radew auf, den Nationalen Sicherheitsbeirat zum gleichen Thema einzuberufen, dem ein Bericht über die Fortschritte in den bilateralen Beziehungen in den letzten sechs Monaten vorgelegt werden soll.
Der Sicherheitsrat beim Präsidenten wurde zum Thema Nordmazedonien vor fünf Monaten einberufen. Es wurde die einstimmige Position erreicht, dass das Veto Bulgariens für den Beginn des EU-Verhandlungsprozess mit Nordmazedoniens solange nicht aufzuheben, bis Skopje die bulgarischen Bedingungen erfüllt, kommentierte für den BNR der Politikwissenschaftler Boris Popiwanow.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 411 Neuinfizierte und 4 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.708 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 411 neue Covid-19-Fälle registriert , die rund 24 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 08.08.22 um 08:25

Internationales Festival für Puppen- und Freilichttheater in Sosopol

Bis zum 10. August läuft in der Schwarzmeerstadt Sosopol die vierte Ausgabe des Internationalen Festivals für Puppen- und Freilichttheater „Harlekin und Marionette“. Neben den bulgarischen Teilnehmern gibt es auch Theatergruppen aus Spanien, Portugal und..

veröffentlicht am 06.08.22 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

In der Nacht zum 6. August wird es klar sein und am Tage sonnig . Erst in den Nachmittagsstunden werden sich am Himmel über dem Osten des Landes und den Gebirgen Wolken zeigen und örtlich für schwache Regenschauer sorgen. Es werden schwache, in..

veröffentlicht am 05.08.22 um 19:45