Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Keine neuen Corona-Todesopfer zu verzeichnen

Foto: EPA/BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.134 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 123 neue Covid-19-Fälle registriert, die 10,8 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 68,29 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia Stadt (55) diagnostiziert, gefolgt von Warna (15) sowie Sofia Land und Smoljan (je 6). Aus den Regionen Widin, Kardschali, Kjustendil, Montana, Pasardschik, Plowdiw, Rasgrad, Silistra und Jambol wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 61.323.

320 Patienten werden stationär behandelt, darunter 26 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind keine Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben. 101 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 37.246 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.071.522 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.406.820 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es 13. Eine zweite Impfdosis haben insgesamt 2.061.372 Bürger erhalten; einer Booster-Impfung unterzogen sich bereits 763.437 Bürger.


mehr aus dieser Rubrik…

Internationales Festival für Puppen- und Freilichttheater in Sosopol

Bis zum 10. August läuft in der Schwarzmeerstadt Sosopol die vierte Ausgabe des Internationalen Festivals für Puppen- und Freilichttheater „Harlekin und Marionette“. Neben den bulgarischen Teilnehmern gibt es auch Theatergruppen aus Spanien, Portugal und..

veröffentlicht am 06.08.22 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

In der Nacht zum 6. August wird es klar sein und am Tage sonnig . Erst in den Nachmittagsstunden werden sich am Himmel über dem Osten des Landes und den Gebirgen Wolken zeigen und örtlich für schwache Regenschauer sorgen. Es werden schwache, in..

veröffentlicht am 05.08.22 um 19:45

Proteste gegen Gaspolitik von Übergangsregierung

Auf dem Platz der Unabhängigkeit vor dem Präsidentengebäude in Sofia finden heute Abend zwei Proteste statt . Beide sind gegen die Gaspolitik der Übergangsregierung gerichtet. Der eine Protest wird von der Partei Demokratisches Bulgarien unter dem Motto..

veröffentlicht am 05.08.22 um 19:36