Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Usana-Wiesenfest lockt Naturliebhaber an

Foto: uzanafest.gabrovo.bg

Tolle Erlebnisse inmitten der Natur im Hochsommer verspricht das Öko-Festival in der Gegend Usana bei Gabrowo. Alle, die ein Herz für die Natur haben und sich von ihr inspirieren lassen, können sich auf einen herzlichen Empfang, viel Musik, Kunst, neues Wissen und geteilte Emotionen freuen.


Das „Usana-Wiesenfest“ findet in diesem Jahr vom 22. bis zum 24. Juli statt. Es wird von der Gemeinde Gabrowo organisiert und ist Teil der „grünen“ Initiativen, die sich den Naturschutz auf die Fahne geschrieben haben. Das Festival ist eine Plattform für Begegnungen mit grünen Ideen und erfolgreichen Umweltschutzmodellen, Kunstinitiativen und gesunden Produkten.

In der Nähe der Festwiese steht den Gästen ein kostenloses Zeltlager zur Verfügung. Für sie wurde auch eine Öko-Buslinie eingerichtet, die zwischen Busbahnhof in Gabrowo und Usana verkehrt.

Zusammengestellt von Wessela Krastewa

Übersetzung: Rossiza Radulowa

Fotos: uzanafest.gabrovo.bg

mehr aus dieser Rubrik…

„Frauen in der Wissenschaft“ motiviert Nachwuchswissenschaftlerinnen, ihre kühnen Ideen in Bulgarien zu entwickeln

Heute werden drei junge Wissenschaftlerinnen bei einer Zeremonie in der Sofioter Universität „Heiliger Kliment von Ochrid“ für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der Naturwissenschaften ausgezeichnet. Seit 12 Jahren fördert das Programm..

veröffentlicht am 29.11.22 um 16:49

Was essen wir? Ist das Hühnerfleisch auf dem bulgarischen Markt von guter Qualität?

Der Zustand der Geflügelzucht in Bulgarien ist äußerst besorgniserregend. Langsam aber sicher verlieren die bulgarischen Erzeuger ihre Position auf dem heimischen Markt, durchschnittlich um 5 % pro Jahr . Und trotzdem wurden die Forderungen der..

veröffentlicht am 29.11.22 um 13:29

Zeitkapsel mit Botschaften in 111 Worten soll in Rhodopen eingelagert werden

Die nationale Spendenaktion „ Bulgarien verdient es! “ sammelt Botschaften junger Bulgaren für die Zukunft. Die Initiative „ 111 Worte inspiriert von Bulgarien “ richtet sich an Schüler, Jugendliche, Studenten und junge Menschen im In- und Ausland..

veröffentlicht am 27.11.22 um 12:05