Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 1.701 Neuinfizierte und 6 Tote

Foto: EPA/BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 7.362 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.701 neue Covid-19-Fälle registriert, die 23,1 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 66,55 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (389) diagnostiziert, gefolgt von Plowdiw (139), Warna (136), Burgas (124), und Blagoewgrad (109).

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 26.582.

1.077 Patienten werden stationär behandelt, darunter 55 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 6 Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben; von ihnen waren 4 ungeimpft. 1.086 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 37.420 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.149.427 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.481.873 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es 3.156. Mit einer zweiten Nachimpfung sind bereits 42.884 Bürger.




Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Donnerstag

Am Donnerstag wird eine Kaltfront über das Land ziehen. In 11 Bezirken des Landes und in Sofia wurde die Warnstufe Gelb für Starkregen ausgerufen. Über ganz Bulgarien wird es regnen und donnern. Es wird Bedingungen für Hagel geben. Die..

veröffentlicht am 24.04.24 um 19:45
Malinow und Olesya Ilashchuk

Bulgarien beteiligt sich am Wiederaufbau der Energieinfrastruktur der Ukraine

Bulgarien wird die Ukraine beim Wiederaufbau ihrer Energieinfrastruktur unterstützen. Dies wurde bei einem Treffen des Energieministers Wladimir Malinow mit der ukrainischen Botschafterin in Bulgarien, Olesya Ilashchuk, deutlich. „Die..

veröffentlicht am 24.04.24 um 17:53
Temenuschka Petkowa

Beschäftigung von Saisonarbeitern aus Drittstaaten soll erleichtert werden

Der parlamentarische Ausschuss für Tourismus hat am 23. April in erster Lesung den von Manoil Manew und Temenuschka Petkowa von der GERB-SDS-Fraktion vorgelegten Gesetzentwurf über Änderungen und Ergänzungen des Ausländergesetzes angenommen, der..

veröffentlicht am 24.04.24 um 16:55