Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

UEFA lehnt Antrag von „Lewski“ auf Wiederholung des Spiels gegen „Hamrun Spartans“ ab

Foto: uefa.com

Die UEFA-Berufungskommission hat den Antrag von „Lewski“ auf eine Wiederholung des Conference-League-Spiels gegen „Hamrun Spartans“ aus Malta abgelehnt. 

Anlass für den Antrag ist ein Fehler von Schiedsrichter István Kovács und seiner Assistenten, der sich auf das Endergebnis des Spiels ausgewirkt hat. Eine Begründung für die Entscheidung zu diesem Kasus wurde nicht gegeben.

Die maltesische Mannschaft hat in der dritten Qualifikationsrunde der Conference League nach einem Elfmeterschießen „Lewski“ eliminiert. Dies geschah, nachdem ein Spieler von „Hamrun Spartans“ tief in die Spielfeldhälfte von „Lewski“ eingedrungen war, bevor das Signal zur Wiederaufnahme des Spiels gegeben wurde. Beim anschließenden Angriff fiel der Siegtreffer.


mehr aus dieser Rubrik…

50 Jahre seit Bulgariens ersten Weltrekord in der Leichtathletik

Heute jährt sich zum 50. Mal der Weltrekord von Jordanka Blagoewa im Hochsprung. Die Leistung vom 24. September 1972 ist der erste Weltrekord der bulgarischen Leichtathletik, als sie in Zagreb, Kroatien, 1,94 m überquerte. Anlässlich des..

veröffentlicht am 24.09.22 um 08:20

„Free Spirit Run“ verbindet Russe und Giurgiu

Die nächste Ausgabe des internationalen Straßenlaufs „Free Spirit Run Giurgiu – Russe“ findet am 25. September statt. Der Start der 15 Kilometer langen Strecke wird im Zentrum von Giurgiu und das Ziel in Russe sein , teilte die Stadtverwaltung von..

veröffentlicht am 20.09.22 um 16:57

Bulgarinnen gewinnen auch Gold in der Kombination mit Bällen und Bändern

Das bulgarische Team gewann zwei Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften in Rhythmischer Sportgymnastik in Sofia. Zhenina Trashlieva, Rachel Stoyanov, Sofia Ivanova, Margarita Vasileva, Kamelia Petrova und Radina Tomova, die seit etwa 4 Monaten..

veröffentlicht am 19.09.22 um 10:54