Sendung auf Deutsch
Размер на шрифта
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Ein Tag ohne Corona-Todesopfer

Foto: EPA/BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.843 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 269 neue Covid-19-Fälle registriert, die 14,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 65,8 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (251) diagnostiziert, gefolgt von Plowdiw (71) und Stara Sagora (35).

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 9.296.

482 Patienten werden stationär behandelt, darunter 28 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind keine Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben; 12 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 37.697 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.207.958 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.541.943 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es lediglich 98. Mit einer zweiten Nachimpfung sind bereits 73.564 Bürger.


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien heute – 7. Dezember 2022 

Das deutsche Programm vom 7. Dezember enthält folgende Themen:  Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für den Donnerstag.   Danach geht es bei uns musikalisch weiter. Als „Lied des Tages“ haben wir diesmal den..

veröffentlicht am 07.12.22 um 17:00

Bulgarien heute – 6. Dezember 2022

Das deutsche Programm vom 6. Dezember enthält folgende Themen: Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für Mittwoch. Im zweiten Teil erklingen Lieder, die dem Heiligen Nikolaus gewidmet sind. Gute Unterhaltung!..

veröffentlicht am 06.12.22 um 17:00

Bulgarien heute – 5. Dezember 2022

Das deutsche Programm vom 5. Dezember enthält folgende Themen:  Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für den Dienstag.   Danach geht es bei uns musikalisch weiter. Als „Lied des Tages“..

veröffentlicht am 05.12.22 um 17:00