Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 721 Neuinfizierte und 4 Tote

Foto: EPA/BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.585 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 721 neue Covid-19-Fälle registriert, die fast 12,9 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 58,39 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (227) diagnostiziert, gefolgt von Plowdiw (71), Warna (45) und Sliwen (39). Einzig aus der Region Kardschali wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 9.815.

625 Patienten werden stationär behandelt, darunter 47 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 4 Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben; die Hälfte war ungeimpft. 576 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 37.737 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.215.393 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.553.919 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es 1.528. Mit einer zweiten Nachimpfung sind bereits 81.716 Bürger.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 185 Neuinfizierte und 4 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.125 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 185 neue Covid-19-Fälle registriert, die 5,92 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 03.12.22 um 08:25

Sofia bekommt Fahne zur Welthauptstadt des Sports 2024 überreicht

Am heutigen Samstag wird der bulgarischen Hauptstadt bei einem Festakt im Nationalen Kulturpalast in Sofia die Fahne zur Welthauptstadt des Sports 2024 überreicht. Es ist eine gemeinsame Initiative des Verbandes Europäischer Städte und Regionen und der..

veröffentlicht am 03.12.22 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

Am frühen Morgen des 3. Dezember werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 4°C und plus 1°C, Sofia 1°C, absinken und am Tage auf 1°C bis 5°C, in Südbulgarien zwischen 6°C und 11°C, in Sofia und Umgebung bis auf 7°C, klettern. Nach..

veröffentlicht am 02.12.22 um 19:45