Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 131 Neuinfizierte und 1 Toter

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.234 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 131 neue Covid-19-Fälle registriert, die rund 10,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 51,91 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (54) diagnostiziert, gefolgt von Warna (16) und Burgas (13). Einzig aus den Regionen Blagoewgrad, Montana und Schumen wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 8.173.

555 Patienten werden stationär behandelt, darunter 57 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages ist ein Patient an bzw. mit Covid-19 gestorben; er war geimpft. 9 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 37.953 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.237.369 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.587.710 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es 74.


mehr aus dieser Rubrik…

Skopje trifft Maßnahmen, um Zwischenfällen bei Feierlichkeiten zu Ehren von Goze Deltschew vorzubeugen

Vizepremier und Innenminister Iwan Demerdschiew, der stellvertretende Generalsekretär des Innenministeriums und der Vorsitzende der Staatlichen Agentur für Nationale Sicherheit (DANS) sind zu Gesprächen mit den Behörden in Skopje, um die Sicherheit..

veröffentlicht am 30.01.23 um 16:15

Bau der Gasverbindung Bulgarien-Serbien beginnt

Der Bau der Gasverbindungsleitung zwischen Bulgarien und Serbien beginnt auf bulgarischem Territorium am 1. Februar, teilte die Präsidentschaft mit.  Die Präsidenten Bulgariens und Serbiens, Rumen Radew und Aleksandar Vučić, werden an der..

veröffentlicht am 30.01.23 um 16:06

Rund 3 Millionen Bulgaren leben außerhalb des Landes

Es gibt rund 2,8 Millionen Auslandsbulgaren , informierte das Außenministerium auf eine Anfrage des Parlaments über die Zahl und Größe der bulgarischen Auslandsgemeinschaften. Außenminister Nikolaj Milkow wies jedoch darauf hin, dass die bulgarischen..

veröffentlicht am 30.01.23 um 12:55