Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 208 Neuinfizierte und keine Toten

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.756 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 208 neue Covid-19-Fälle registriert, die rund 5,54 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 59,62 Prozent ungeimpft.

Mit Abstand die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia Stadt (62) diagnostiziert, gefolgt von Warna (24), Plowdiw (16) und Burgas (15). Aus den Regionen Weliko Tarnowo, Widin, Wratza, Kardschali, Kjustendil und Montana wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 4.429.

352 Patienten werden stationär behandelt, darunter 40 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind keine Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben; 207 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 38.053 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.245.714 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.598.202 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag waren es 371.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Montag

Am 30. Januar wird es vorerst wechselhaft bewölkt sein; erst gegen Abend werden sich vom Westen her erneut mehr Wolken am Himmel zeigen . In der Nacht zum Montag werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 4°C und plus 1°C, in Sofia..

veröffentlicht am 29.01.23 um 14:11

Corona-Tagesstatistik: 13 Neuinfizierte und keine Toten

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 875 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 13 neue Covid-19-Fälle registriert, die 1,49 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung..

veröffentlicht am 29.01.23 um 08:10
Dimitar Berbatow

Schüler präsentieren ihre von Dimitar Berbatow inspirierten Geschäftsideen

Fußballstar Dimitar Berbatow wird die fünfte Ausgabe der Initiative „Wochenende der Ideen“ im „Sofia Tech Park“ eröffnen, kündigten die Organisatoren von „Teanovator“ an.  Am Wochenende werden 500 Gymnasiasten aus dem ganzen Land zusammen mit ihren..

veröffentlicht am 28.01.23 um 07:25