Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 121 Neuinfizierte und 3 Tote

Foto: EPA/BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.071 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 121 neue Covid-19-Fälle registriert, die 3,94 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 68,6 Prozent ungeimpft.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia Stadt und Burgas (je 19) diagnostiziert, gefolgt von Plowdiw (12) und Warna (11). Aus den Regionen Blagoewgrad, Wratza, Dobritsch, Pasardschik, Rasgrad, Smoljan und Targowischte wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 3.347.

338 Patienten werden stationär behandelt, darunter 47 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 3 Patienten an bzw. mit Covid-19 gestorben; zwei von ihnen waren nicht vollständig, oder überhaupt nicht geimpft. 112 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 38.160 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.253.311 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.606.117 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag haben sich in Bulgarien 181 Bürger impfen lassen.


mehr aus dieser Rubrik…

Es wurde noch keine Entscheidung über die Lagerung von Atommüll getroffen

Die Technologie für die langfristige Lagerung von Atommüll wird auf europäischer Ebene diskutiert. Während der parlamentarischen Kontrolle wies Premierminister Nikolaj Denkow darauf hin, dass unser Land mit anderen Ländern über mögliche Optionen..

veröffentlicht am 01.03.24 um 12:39

Verteidigungsministerium wird Desinformation im Internet überwachen

Das Verteidigungsministerium hat ein Informationszentrum zur Überwachung von Fake News im Internet und in den Medien eingerichtet. Gemäß den im Staatsanzeiger veröffentlichten Regelungen wird es „hybride Informationsangriffe und Desinformationskampagnen..

veröffentlicht am 01.03.24 um 11:55

Koalitionsvertrag der GERB wird die meisten Bedingungen der PP-DB enthalten

Der GERB-Vorsitzende Bojko Borissow sagte, dass der Koalitionsvertrag von Seiten seiner Partei bereits ausgearbeitet sei. Borissows Worten zufolge ist ein wesentlicher Teil des von der PP-DB vorgeschlagenen Memorandums für die Regierungsführung nach der..

veröffentlicht am 01.03.24 um 11:16