Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Kontrolle von Migrationsdruck auf Bulgarien - Pilotprojekt für EU

Ursula von der Leyen
Foto: EPA/BGNES

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, hat die Stärkung der bulgarisch-türkischen Grenze als eine Priorität innerhalb der operativen Maßnahmen gegen die illegale Migration eingestuft. Nach dem Ende des ersten Tages des Treffens der europäischen Staats- und Regierungschefs erinnerte sie daran, dass sie auf Ersuchen des Europäischen Rates ein Schreiben vorbereitet habe, in dem sie die Maßnahmen der Kommission zum Migrations- und Asylpaket darstelle, berichtet die Korrespondentin des BNR in Brüssel Angelina Piskowa.

„Im Fokus der operativen Maßnahmen standen und stehen vor allem die Arbeiten zur Stärkung der bulgarisch-türkischen Grenze, die Initiierung von zwei Pilotprojekten zur Grenzkotrolle – ​​wie man mit den an der Grenze ankommenden Migranten nicht nur in Bulgarien, sondern auch in Rumänien verfährt, sowie die besten Praktiken innerhalb der beschleunigten Asyl- oder Rückführungsverfahren aufzuzeigen“, fügte sie hinzu.

Wir helfen europäischen Landwirten, die mit den Folgen des Exports ukrainischen Getreides und seines Absatzes auf dem europäischen Markt fertig werden müssen, fügte von der Leyen hinzu. „Die am stärksten betroffenen Länder sollten nicht unter der Öffnung „grüner Korridore“ für den Export von Getreide aus der Ukraine leiden. Wir haben zunächst über 56 Millionen Euro abgesichert, aber das reicht nicht, und ich begrüße den Vorschlag Rumäniens, den Betrag zu erhöhen“, erklärte von der Leyen.




Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Dimitar Glawtschew

Bulgarien wird ukrainische Energieversorgung und Wiederaufbau unterstützen

Bulgarien wird die Ukraine mit Stromexporten und Ausrüstungen für ihre Energieunternehmen unterstützen. Das sagte der geschäftsführende Premierminister Dimitar Glawtschew in Berlin auf einer Konferenz über den wirtschaftlichen Wiederaufbau der..

veröffentlicht am 12.06.24 um 10:15
Elena Alexiewa

Elena Alexiewa stellt in Berlin ihren neuesten Roman „Vulkan“ vor

Heute Abend können die bulgarische Gemeinde in Berlin (Nehringstraße 26, 14059 Berlin) und die deutschen Fans der bulgarischen Kultur die bulgarische Schriftstellerin Elena Alexiewa kennenlernen. Das Treffen um 19.00 Uhr, das von dem..

veröffentlicht am 12.06.24 um 09:05

Chöre aus Bulgarien, Serbien und Angola geben sich ein Stelldichein in Baltschik

22 Chöre aus Bulgarien, Serbien und Angola nehmen vom 12. bis 16. Juni an der diesjährigen Ausgabe des Internationalen Chorfestivals „Schwarzmeerklänge“ in der Schwarzmeerstadt Baltschik teil.   Zusätzlich zu den vier Festivalabenden werden die..

veröffentlicht am 12.06.24 um 08:05