Eмисия новини
от 16.00 часа

Mariä Tempelgang – Festtag auch der christlich-orthodoxen Familie

Am 21. November, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem, bekannt auch als Mariä Tempelgang, feiern die orthodoxen Bulgaren den Tag der christlichen Familie und der lernenden Jugend. Nach kirchlicher Tradition gehen die Familien in die Kirche, um..

21.11.21 04:50 |

Orthodoxer Kirchen-Rundfunk geht rund um die Uhr auf Sendung

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche hat bereits ein eigenes Radio. Der Internetkanal „Die Stimme der Diözese“ ist nach der Zeitschrift des Bistums Sofia benannt. Das Radio kann nicht nur in Bulgarien rund um die Uhr gehört werden, sondern auch im..

11.11.21 13:00 |

Hl. Iwan Rilski – Schutzheiliger der bulgarischen Ärzte

Am Tag, an dem die Bulgarische Orthodoxe Kirche den himmlischen Beschützer Bulgariens – den heiligen Iwan Rilski , ehrt, begehen die Ärzte unseres Landes ihren Berufsfeiertag. Im Jahre 1995 wurde auf Initiative des Bulgarischen Ärzteverbandes..

19.10.21 07:25 |

Bulgarien ehrt am heutigen Tag alle seine Heiligen

Der Sonntag aller bulgarischen Heiligen ist der jüngste bewegliche Kirchenfeiertag im Kalender der Bulgarischen Orthodoxen Kirche. Er wurde 1954 von der Heiligen Synode eingeführt. Alle bulgarischstämmigen Heiligen werden demnach am zweiten..

04.07.21 06:30 |

Orthodoxe Kirche feiert Pfingsten

50 Tage nach Ostern begeht die bulgarische orthodoxe Kirche Pfingsten, einen der größten christlichen Feiertage, der mit der Geburt und Auferstehung Jesu Christi gleichgestellt wird. An diesem Tag haben sich, der Heiligen Schrift zufolge, die zwölf..

20.06.21 07:30 |

Orthodoxe Kirche ehrt heute die Toten

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche ehrt heute die Tote n. Im Volksmund wird der Tag auch Kirsch-Totentag genannt, weil er in der Kirschsaison fällt.  Nach dem Gebet in der Kirche werden Kirschen, gekochter Weizen, Brot, Wein, Gebäck und andere Speisen..

19.06.21 08:05 |
Patriarch Neofit

68 Jahre seit der Wiederherstellung des bulgarischen Patriarchats

Am 10. Mai vor 68 Jahren wurde das bulgarische Patriarchat wiederhergestellt. Die Bulgarische Orthodoxe Kirche hatte im Jahre 913 unter der Herrschaft Simeon des Großen die Autokephalie erwirkt , d.h. sie besaß ab jenem Jahr ein “eigenes Haupt”...

10.05.21 12:50 |

Heiliges Feuer soll dieses Jahr nach Bulgarien gebracht werden

In diesem Jahr soll das Heilige Feuer zu Ostern von Jerusalem nach Bulgarien gebracht werden. Das kündigte die Heilige Synode der Bulgarischen Orthodoxen Kirche gegenüber BGNES an. Wegen der Forderung Israels, dass Anreisende gegen Covid-19 geimpft..

26.04.21 18:53 |
Die Maske des thrakischen Königs Teres 440-480 v.Chr.

Bulgarien – eine der ältesten Kulturen in Europa

Es gibt nur wenige Länder in Europa, die sich wie Bulgarien einer derart reichen Geschichte rühmen können. Was das kultur-historische Erbe anbelangt, nimmt Bulgarien auf dem Alten Kontinent einen der führenden Plätze unmittelbar nach Italien,..

17.03.21 19:04 |
Denkmal des hl.  Sofronij in Wratza

Kirche ehrt heiligen Sofronij von Wratza

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche ehrt am heutigen Tag den heiligen Bischof Sofronij von Wratza , der zu den bedeutendsten bulgarischen Geistlichen und Volksaufklärern der bulgarischen Widergeburtszeit gezählt wird. Er setzte als einer der Ersten..

11.03.21 09:13 |
Всички новини: днес | вчера