Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Kulturminister Weschdi Raschidow reist nach Georgien und Armenien

Kulturminister Weschdi Raschidow unternimmt heute eine offizielle Reise nach Georgien und Armenien. Im Rahmen der offiziellen Besuche vom 12. bis 15. Juni wird sich der bulgarische Kulturminister mit seinen Amtskollegen Nikoloz Rurua und Asmik Pogosjan treffen, um Programme für Zusammenarbeit im Kulturbereich zu besprechen. Auf dem Programm stehen ferner bilaterale Arbeitstreffen, bei denen über den Zustand und die Perspektiven des Kulturdialogs diskutiert wird.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Gouverneursrat von IAEA gewählt

Bulgarien wurde für den Zeitraum 2022-2024 in den Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA)gewählt, teilte das Außenministerium mit. Bulgarien erhielt das Stimmrecht im grundlegenden politischen Gremium, das die wichtigsten Entscheidungen..

veröffentlicht am 29.09.22 um 18:43

Bulgargaz organisiert Ausschreibung für Ferngaslieferung bis Ende 2023

Der staatliche Gasversorger Bulgargaz habe für den späten Abend eine Ausschreibung für die Lieferung von Erdgas für den Zeitraum von November 2022 bis Ende 2023 angekündigt, berichtete Mediapool. Anträge werden für mindestens 3 Mio. MWh über den..

veröffentlicht am 29.09.22 um 17:56

Lukoil Bulgarien beschuldigt, marktbeherrschende Stellung auszunutzen

Die Wettbewerbskommission hat über die marktbeherrschende Stellung von Lukoil Bulgarien auf dem Kraftstoffgroßhandelsmarkt informiert. Nach Angaben der Kommission hat das Unternehmen Preisdruck auf seine Wettbewerber ausgeübt, indem es die..

veröffentlicht am 29.09.22 um 17:06