Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

3. März – Tag der Freiheit

Die Verteidigung des Adlernestes auf dem Schipka-Gipfel (gemalt von A. Popow)

Am 3. März begeht Bulgarien seinen Nationalfeiertag; es ist der Tag der Befreiung von der osmanischen Fremdherrschaft. Die Freiheit kam in Ergebnis des Russisch-türkischen Krieges von 1877/78, der von Russland gewonnen wurde. Am 3. März des Jahres 1878 unterzeichneten Russland und das Osmanische Reich in San Stefano bei Istanbul einen Vorfriedensvertrag, der den Grundstein für die Neugründung des bulgarischen Staates setzte.

Hören Sie einen Beitrag von Weneta Pawlowa, in dem sie den Tag der Befreiung einordnet - zwischen den Diamanten und der Asche der Geschichte.

Den Beitrag zum nachlesen finden Sie hier.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Zahl der Krankenhauspatienten übersteigt 5.000

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 10.875 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.038 neue Covid-19-Fälle registriert, die 9,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 26.09.21 um 08:50

Corona: Infektionsrate fällt weiter

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 24.275 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.904 neue Covid-19-Fälle registriert, die 7,8 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 25.09.21 um 09:50

Bulgarien heute - 23. September 2021

Das deutsche Programm vom 23. September enthält folgende Themen:  Im ersten Teil hören Sie die Nachrichten, einschließlich der Wettervorhersage für die kommenden Tage.  Im zweiten Teil bringen wir das Lied des Tages. Ausgesucht haben wir den neuesten..

veröffentlicht am 23.09.21 um 17:00