Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Expertenbeirat zur Unterstützung bulgarischer Wirtschaft

Foto: BTA

Die erste Sitzung des beim Wirtschaftsministerium gebildeten Expertenbeirats wurde von Wirtschaftsminister Emil Karanikolow eröffnet. Das Hauptziel des Rates ist es, den Zustand und die Perspektiven der bulgarischen Wirtschaft zu untersuchen und Analysen und Prognosen zu erstellen. Die Experten des Rates werden in Partnerschaft mit dem Wirtschaftsministerium und der Universität für nationale- und Weltwirtschaft arbeiten.

mehr aus dieser Rubrik…

Covid-19: Tag 118

Zweimal mehr Geld für Covid-19-Behandlung Premier Bojko Borissow hat sich mit dem Nationalen Krisenstab zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung getroffen. An den Gesprächen nahmen auch die Minister für Gesundheit, Finanzen und Wirtschaft..

veröffentlicht am 03.07.20 um 20:32
Tomislaw Dontschew

Kritischer Herbst und Wirtschaftswachstum Ende 2020 in Aussicht

Bulgarien wird wahrscheinlich im Oktober die ersten EU-Gelder erhalten, um die Covid-19-Krise zu bewältigen, sagte Vizepremier Tomislaw Dontschew. Die akuteste Phase der Wirtschaftskrise wird für uns im Herbst sein. Alle Analysten geben..

veröffentlicht am 03.07.20 um 20:20

Fibank-Investor könnte an bulgarischem Glücksspielsektor interessiert sein

Der Kauf von 7,9 Prozent des Fibank-Kapitals in Bulgarien durch die „Valea Foundation“ des tschechischen Unternehmers Karel Komarek könnte ein Schritt in Richtung Eintritt in den bulgarischen Glücksspielmarkt sein. Diese Vermutung äußerte Wesselin..

veröffentlicht am 03.07.20 um 19:24