Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Luxemburg ist drittwichtigster Investor in Bulgarien

Die Investitionen aus Luxemburg in Bulgarien beliefen sich 2019 auf 1,35 Milliarden Euro. "Wir sind der drittwichtigste Investor in Bulgarien. Das Land ist ein guter Freund Luxemburgs, wir haben Sie immer für die EU und die NATO unterstützt,", unterstrich der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn beim offiziellen Besuch der bulgarischen Außenministerin Ekaterina Sachariewa in Luxemburg. Ekaterina Sachariewa betonte ihrerseits, dass Bulgarien "die enorme Unterstützung Luxemburgs während der Integration des Landes an EU und NATO sowie während der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft für die Integration des westlichen Balkans nicht vergessen werde. Der Besuch von Sachariewa ist der erste eines bulgarischen Außenministers in Luxemburg seit 13 Jahren.

mehr aus dieser Rubrik…

Grünes Zertifikat gebe Möglichkeit für Arbeit und freies Leben

„Wir leiden, weil die Impfquoten katastrophal sind“ , erklärte Gesundheitsminister Stojtscho Kazarow im Interview für bTV. Das Hauptziel der neuen Epidemie-Maßnahmen bestehe darin, die Krankenhäuser vor Überlaufen zu schützen, damit es nicht zur..

veröffentlicht am 20.10.21 um 10:11

Restaurants boykottieren „grünes Zertifikat“

Die bulgarische Assoziation der Restaurants und der Restaurantverband kündigten an, die vom Gesundheitsminister eingeführten Epidemie-Maßnahmen zu boykottieren. Unzufriedenheit besteht mit der Anforderung, ein grünes Zertifikat für Indoor-Aktivitäten..

veröffentlicht am 20.10.21 um 09:44

Prozentsatz von Neuinfizierten wächst

4.957 haben sich in den letzten 24 Stunden neu mit Covid-19 infiziert. Für den zweiten Tag in Folge nähern sich die neuen Coronavirus-Fälle im Land der Zahl von 5.000. Der Prozentsatz der positiven Proben stieg von 18,6 am Dienstag auf 22,3 Prozent..

veröffentlicht am 20.10.21 um 08:45