Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

3,35% von 5.108 PCR-Tests positiv für letzte 24 Stunden

Foto: pixabay

171 neue Fälle von Coronavirus wurden in Bulgarien in den letzten 24 Stunden registriert. Das sind 3,35% der 5.108 durchgeführten PCR-Tests, ist dem Einheitlichen Informationsportal über das Corona-Virus zu entnehmen. Die meisten neuen Fälle sind in Warna (33), Sofia (31) und Blagoewgrad (23).
834 Personen mit Covid-19 werden in Krankenhäuser behandelt, 63 davon auf Intensivstationen.
In den letzten 24 Stunden sind 11 Menschen mit Covid-19 verstorben, 325 Patienten haben die Infektion überwinden können.
Seit Beginn der Pandemie wurden 13.893 Covid-19-Fälle bestätigt, davon sind 4.932 aktiv.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Staatsbürgerschaft gegen langfristige Investitionen

Die Abgeordneten haben in erster Lesung die Änderungen im Gesetz über die bulgarische Staatsbürgerschaft verabschiedet. Die bulgarische Staatsbürgerschaft kann durch langfristige Investitionen und Arbeitsplätze erworben werden , heißt es darin.  Die..

veröffentlicht am 29.10.20 um 16:50

Bulgariens Präsident in Quarantäne

Der Grund für die Quarantäne von Präsident Rumen Radew ist ein positiver Coronavirus-Test seines Chefsekretär Dimitar Stojanow, teilte das Pressesprecheramt des Präsidenten mit. Die regionale Gesundheitsinspektion von Sofia wurde benachrichtigt und..

veröffentlicht am 29.10.20 um 16:41

Jährliche Pressekonferenz der DZT fand online statt

Die jährliche Pressekonferenz der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) wurde heute aufgrund der sich verschlechternden epidemiologischen Situation online abgehalten. Christian Sallai, Marketingdirektor der DZT umriss die Auswirkungen der..

veröffentlicht am 29.10.20 um 15:56