Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

3,35% von 5.108 PCR-Tests positiv für letzte 24 Stunden

Foto: pixabay

171 neue Fälle von Coronavirus wurden in Bulgarien in den letzten 24 Stunden registriert. Das sind 3,35% der 5.108 durchgeführten PCR-Tests, ist dem Einheitlichen Informationsportal über das Corona-Virus zu entnehmen. Die meisten neuen Fälle sind in Warna (33), Sofia (31) und Blagoewgrad (23).
834 Personen mit Covid-19 werden in Krankenhäuser behandelt, 63 davon auf Intensivstationen.
In den letzten 24 Stunden sind 11 Menschen mit Covid-19 verstorben, 325 Patienten haben die Infektion überwinden können.
Seit Beginn der Pandemie wurden 13.893 Covid-19-Fälle bestätigt, davon sind 4.932 aktiv.

mehr aus dieser Rubrik…

Bujar Osmani

Bulgarisch-mazedonischer Vorsitz im Berliner Prozess eröffnet

„Wir bedauern, dass Bulgarien und Nordmazedonien ihre Institutionen während ihres gemeinsamen Vorsitzes im Berliner Prozess nicht im gewünschten Umfang annähern können, was der Lage im Zusammenhang mit der Corona-Seuche zuzuschreiben ist“,..

veröffentlicht am 29.10.20 um 09:14

Corona: Zahl der Neuinfektionen steigt weiter

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 9.946 durchgeführten PCR-Tests 2.760 neue Covid-19-Fälle registriert, die 27,7 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche..

veröffentlicht am 29.10.20 um 08:53

Tag der bessarabischen Bulgaren

1938 setzten die Nachkommen der bessarabischen und taurischen Bulgaren den Anfang der Feierlichkeiten, die unseren Landsleuten aus Bessarabien gewidmet sind. Anlass war der 100. Jahrestag der Weihe der Drei-Thron-Domkirche "Heilige Verklärung" in..

veröffentlicht am 29.10.20 um 06:35