Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Premier Borissow mit Corona infiziert

Foto: BGNES

„Obwohl die Regionale Gesundheitsinspektion die über mich verhängte Quarantäne wieder aufgehoben hatte, habe ich bereits am vergangenen Freitag alle Treffen und öffentliche Engagements für die nächsten Tage abgesagt“, schrieb der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow auf seiner Facebook-Seite. Er informierte, dass er nach zwei PCR-Tests nun doch an Corona erkrankt sei. „Allgemein fühle ich mich unwohl und lasse mich nach Einschätzung der Ärzte zu Hause behandeln. Die Namen aller, mit denen ich Kontakt gehabt habe, wurden der Regionalen Gesundheitsinspektion gemeldet. Ich bin sicher, dass wir bei Einhaltung aller Maßnahmen, mit der Lage fertig werden!“, meinte der Premier.

Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass sich Energieministerin Temenuschka Petkowa isoliert habe, nachdem sie am vergangenen Freitag auf einer Veranstaltung Kontakt mit dem Premier gehabt hat, teilte sie selbst auf ihrer Facebook-Seite mit.

mehr aus dieser Rubrik…

Tourismusverbände schließen sich zusammen, um ihre Interessen besser zu schützen

Die Tourismusverbände haben sich zu einer Konföderation zusammengeschlossen, um eine effektivere Kommunikation mit der Regierung zu gewährleisten und die durch die Pandemie verursachte Krise zu überstehen. Der bulgarische Verband der Hotel- und..

veröffentlicht am 27.11.20 um 19:41

Hausärzte können ab heute Überweisung für kostenlosen PCR-Test ausstellen

Ab heute können die Hausärzte ihren Patienten Überweisungen für einen kostenlosen PCR-Test für COVID-19 ausstellen , informieren die Reporter des Inlandsprogramms Horizont. Die Überweisung kann auch elektronisch erfolgen. Die Bedingung ist, dass der..

veröffentlicht am 27.11.20 um 18:03

Präsident Rumen Radew: Nordmazedonien in der EU ohne Hassreden

Bulgarien müsse sein Einverständnis für die EU-Beitrittsverhandlungen Nordmazedoniens geben sobald die objektiven historischen Fakten erkannt werden, die Hassreden und der Missbrauch unserer nationalen Identität und Souveränität nachhaltig und..

veröffentlicht am 27.11.20 um 17:13