Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Neues Informationsbüro für Tourismus in Sofia eröffnet

Foto: tourism.government.bg

Im Nationalen Kulturpalast in Sofia wurde ein neues Büro des Nationalen Informationszentrums für Tourismus eröffnet. Bei der Einweihung betonte Tourismusministerin Marijana Nikolowa, dass nunmehr Informationen über die verschiedenen Tourismusmöglichkeiten in Bulgarien an einem bequem erreichbaren und beliebten Ort in Sofia erteilt werden.

Der Direktor des Nationalen Kulturpalasts Borislaw Welkow unterstrich seinerseits, dass beide Institutionen Hand in Hand zur Entwicklung des modernen Tourismuswesens, einschließlich des Kongress- und Kulturtourismus, arbeiten.

Das neue Büro des „Nationalen Tourismus-Informationszentrums“ werde den heimischen Tourismus zusammen mit dem „Bulgarischen Kongress-Büro“ und der „Tourismusvereinigung“ vorstellen, informierte BGNES.

mehr aus dieser Rubrik…

Der Präsident: Ich möchte nicht glauben, dass wir zum dritten Mal in diesem Jahr Parlamentswahlen haben werden

Staatspräsident Rumen Radew hat seine Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass es zum dritten Mal in diesem Jahr Parlamentswahlen in Bulgarien geben könnte. „Ich möchte nicht glauben, dass wir zum dritten Mal in diesem Jahr Parlamentswahlen..

veröffentlicht am 16.05.21 um 12:02

Grenzkontrollpunkt Makaza - Nymfaia sehr bald für Touristen geöffnet

Der Grenzkontrollpunkt Makaza - Nymfaia wird nach Angaben der griechischen Behörden „sehr bald“ für Touristen geöffnet sein. Derzeit dürfen diejenigen, die mit Autos aus Bulgarien in Griechenland einreisen, nur die Grenzkontrollpunkte Kulata -..

veröffentlicht am 16.05.21 um 11:20

In Wahllokalen mit mehr als 300 Wählern wird die Stimmabgabe per Wahlmaschinen erfolgen

In allen Wahllokalen in Bulgarien und im Ausland mit mehr als 300 Wählern wird die Stimmabgabe bei den Parlamentswahlen am 11. Juli per Wahlmaschinen erfolgen. Mit Papierstimmzetteln wird man in Krankenhäusern, Altersheimen, auf Schiffen sowie bei..

veröffentlicht am 16.05.21 um 10:31