Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Einschränkungsmaßnahmen für Bälle und Hochzeiten aufgehoben

Foto: BGNES

„Bulgarien liegt innerhalb der Europäischen Union in Bezug auf die Corona-Morbidität an 20. Stelle und an zweiter Stelle, was die Corona-Sterberate anbelangt“, sagte der scheidende Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow auf der turnusmäßigen Pressekonferenz der Gesundheitsbehörden. In den vergangenen 14 Tagen lag das Verhältnis von Genesenen zu Neuinfizierten bei 2 zu 1. „In den Behandlungszentren des Landes ist die Lage normal. Einzig in 4 Regionen gibt es mehr Patienten; das sind Blagoewgrad, Silistra, Stara Sagora und Schumen.

Momentan seien von den Betten für leichte Corona-Fälle im Durchschnitt 47 Prozent belegt; die Corona-Intensivstationen würden zu 51 Prozent ausgelastet sein, informierte der Gesundheitsminister. Er teilte mit, dass die bisher gültigen Einschränkungsbedingungen für Zusammenkünfte von Bürgern bis 15 Personen, wie Hochzeiten und Bälle, entfallen.

Die Corona-Mutationen aus Indien, Südafrika und Brasilien seien in Bulgarien nicht festgestellt worden, informierte Prof. Todor Kantardschiew, Direktor des Nationalen Zentrums für Infektions- und parasitäre Erkrankungen. In diesem Zusammenhang forderte er jedoch die einreisenden Bürger auf, sich prophylaktisch in eine mindestens 10 Tage dauernde Selbstisolation zu begeben.

mehr aus dieser Rubrik…

Hellseherin Wanga: 2022 tritt Wende für Menschheit ein

Jedes Jahr am Vorabend des 11. August, dem Todestag der berühmten bulgarischen Hellseherin Baba Wanga, die 1996 verstarb, strömen Hunderte von Pilgern zu ihrem Haus und ihrem Grab. Viele der Menschen, die für die Vorhersagen der Hellseherin dankbar..

veröffentlicht am 07.08.22 um 11:05

Bulgarische Handwerkskünste vom Aussterben bedroht

Das traditionelle bulgarische Handwerk wird seit Jahrhunderten vom Vater an den Sohn, vom Meister an den Gesellen weitergegeben. Die Werke, die aus den geschickten Händen derer hervorgegangen sind, die sich dem Handwerk verschrieben haben,..

veröffentlicht am 06.08.22 um 11:35

Umweltschützer untersuchen das Verhalten und die Population von Delfinen im Schwarzen Meer

Zum zweiten Mal läuft in diesem Jahr eine Studie über die Delfinpopulation im Schwarzen Meer. Die Untersuchung entlang der südlichen Schwarzmeerküste ist fast abgeschlossen. Sollte das Wetter günstig sein, wird sie im August an der  nördlichen Küste..

veröffentlicht am 31.07.22 um 09:10