Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Open-Air-Programm Sofias eröffnet

Sofia
Foto: Archiv

Ein reiches Kulturprogramm unter freiem Himmel wartet in diesem Sommer auf die Einwohner und Besucher der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Bis in die warmen Tage des Oktober sind 28 verschiedene Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Konzerte, Kinderprogramme u.a. geplant.

Das Open-Air-Programm Sofias wird heute um 11.00 Uhr Ortszeit auf der Bühne des Kinos „Cabana“ mit dem Puppenspiel „Geboren unter einem glücklichen Stern“ eröffnet.

Unter den Highlights sind die Woche des Musiktheaters „Unter den Sternen“, „Jazzabende im Sommergarten“ und „Sommerkino Sofia Documental“ der Vereinigung „Balkan-Dokumentartheater“.

mehr aus dieser Rubrik…

Amerikanischer Bestseller für Kinder erzählt die Geschichte eines Bulgaren

Zum ersten Mal wurde der Roman „Dobry“ in bulgarischer Sprache herausgegeben. Er erzählt von der Kindheit des Bulgaren Atanas Katschamakow , der Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA emigrierte. Das Buch der amerikanischen Schriftstellerin..

veröffentlicht am 05.06.21 um 08:15

Angewandte Goldschmiedekunst im Geschichtsmuseum von Sofia

Im Regionalen Historischen Museum von Sofia ist ab heute bis zum 26. September die Ausstellung "Angewandte Goldschmiedekunst" zu sehen.  Die Goldschmiedekunst ist eines der angesehensten Handwerke und gehört zu den ersten, die in den..

veröffentlicht am 03.06.21 um 07:30

Thrakischer Silberschatz in Burgas zu sehen

Die Ausstellung „Das Silber der Thraker“ ist im Archäologischen Museum in Burgas am Schwarzen Meer zu sehen. Sie gehört dem Nationalen Archäologischen Institut mit Museum an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften. Die Ausstellung umfasst 70 der..

veröffentlicht am 02.06.21 um 07:20