Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: Zahl der aktiven Fälle unter 10.000 gesunken

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 16.070 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 120 neue Covid-19-Fälle registriert, die 0,75 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (36) und Plowdiw (11) diagnostiziert.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 9.966.

1.698 Patienten werden stationär behandelt, darunter 200 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 10 Patienten an den Folgen der Erkrankung gestorben; 370 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 18.000 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 393.186 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung haben sich in Bulgarien 1.668.677 Bürger impfen lassen; allein am vergangenen Tag waren es 8.505; eine zweite Impfdosis haben insgesamt 753.375 Bürger erhalten.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Mittwoch

Am Mittwoch, den 28. Juli, wird es sonnig und heiß sein . Im Westen des Landes ist vereinzelt mit Wolkenbildungen zu rechnen; es wird jedoch nur in den Gebirgen zu örtlichen Regenschauern kommen. Die Lufttemperaturen werden weiter ansteigen und..

veröffentlicht am 27.07.21 um 19:45
Николай Радулов

Parlament fordert Informationen über spezielle Aufklärungsmittel

Der provisorische Parlamentsausschuss, der den Einsatz von speziellen Aufklärungsmitteln während der Proteste am 10. Juli und 2. September 2020 untersuchen soll, fordert von den Sicherheitsdiensten genauere Informationen. Der stellvertretende Vorsitzende..

veröffentlicht am 27.07.21 um 19:34

Neue Einreiseregeln für Personen aus Hochinzidenzgebieten

Laut einer Verordnung des bulgarischen Gesundheitsministers Stojtscho Kazarow dürfen Donnerstag, 29. Juli, bulgarische Staatsbürger, Personen mit ständigem oder langfristigem Aufenthalt in Bulgarien und deren Familien, Bürger der EU und des Europäischen..

veröffentlicht am 27.07.21 um 19:05