Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Burgas als Drehort in 6 Ländern gepriesen

Fischerdorf bei Burgas
Foto: Dani Kostadinowa

Die einzigartigen Orte in und um Burgas, wie die Brücke, der Hauptstrand, die Parkanlage „Meeres-Garten“, die Salinen, der Atanassow-See, der schwarze Sandstrand, der Hafen, das Fischer-Dorf, die Insel Hl. Anastasia, das Luftfahrtmuseum und der Bahnhof sind die ersten Destinationen, für die als Orte für Dreharbeiten internationaler Filmstudios geworben wird.

Das Projekt „Drehort Burgas“ präsentiert 10 einzigartige Orte der Stadt in Ländern, die über keine solchen Küstenlandschaften verfügen, wie Polen, Deutschland, Ungarn, Österreich, Tschechien und der Slowakei. Die Idee stammt von der Regisseurin Alexandra Val, die Autorin und Ausführende des Projekts ist.

mehr aus dieser Rubrik…

Deljo-Fest sorgt für freudigen Trubel in Slatograd

Das traditionelle Deljo-Fest in der Rhodopenstadt Slatograd hat in diesem Jahr am 10. September begonnen und wird bis Ende des Monats andauern. Die diesjährige Ausgabe des farbenprächtigen Festivals ist dem 20. Jahrestag der Entstehung eines..

veröffentlicht am 11.09.21 um 08:45

Thrakische Mysterienspiele in der Altstadt von Nessebar

Ein Festival im alten Mesambria, wie einst die Thraker dieses vom Meer umgebene Fleckchen Land nannten, wird die Einwohner und Besucher der Stadt am Schwarzen Meer ganze Jahrtausende zurückversetzen – in eine Zeit, als hierzulande Mysterienspiele..

veröffentlicht am 26.08.21 um 16:57

Radtour „Donau Ultra“ bringt Vielfalt des bulgarischen Donauabschnitts nahe

Acht Jahre nach der Schaffung der Donau-Ultra-Radstrecke ist das Interesse daran ausgesprochen groß. Der Grund liegt in der einzigartigen Vielfalt der bulgarischen Donauregion, die für den Massentourismus weiterhin Neuland ist. Auf der Strecke..

veröffentlicht am 24.08.21 um 11:35