Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Achtung! Neue Covid-19-Symptome registriert

Foto: Archiv BGNES

Ärzte haben innerhalb der vierten Corona-Welle neue Symptome bei Covid-19-Kranken festgestellt, hieß es aus der Militärmedizinischen Akademie (Militärkrankenhaus) in Sofia. Eines der Anzeichen ist Fiber bis 40°C, das sich hartnäckig über mehrere Tage hält. Der häufig auftretende Husten ist seinerseits mit starker Atemnot verbunden. Alle anderen Symptome, verursacht von der Delta-Variante, treten auch in Bulgarien auf.

Eine stationäre Behandlung in einem Krankenhaus werde am 6. oder 7. Tag nach einem positiven Corona-Test erforderlich. Bei Geimpften falle der Krankheitsverlauf milder aus und es würde keine Atemnot eintreten. Momentan sind 5 Regionen Bulgariens (Burgas, Weliko Tarnowo, Targowischte, Russe und Plowdiw) als „rote Zonen“ eingetragen; der Rest erscheint auf der Corona-Karte in „Gelb“; gänzlich fehlen „grüne Zonen“.


mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Infektionsrate erneut auf über 17% gestiegen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.683 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.000 neue Covid-19-Fälle registriert, die 17,6 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 18.10.21 um 08:50

Arbeitslosenrate auf im September auf 4.7% gesunken

Die registrierte Arbeitslosenquote im Land ging im September weiter zurück und erreichte ein Rekordtief von 4,7%. Ende September waren 154.936 Arbeitslose gemeldet, zeigen die Angaben der Arbeitsagentur. Der Rückgang auf Jahresbasis beträgt 2,5%. Der..

veröffentlicht am 15.10.21 um 19:18

Neben Covid-19 droht auch Grippewelle

Experten warnen davor, dass neben der Covid-19-Pandemie auch eine Grippewelle zu erwarten ist. „Viele der Symptome von Influenza und Covid-19 überschneiden sich. Bei Influenza tritt der Beginn aber sehr plötzlich auf, während sich bei Covid-19 die..

veröffentlicht am 15.10.21 um 18:28