Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Massensingen zum 24. Mai

Foto: Archiv

Am heutigen 24. Mai, dem Tag der Heiligen Brüder Kyrill und Method und des bulgarischen Alphabets, der Bildung, Kultur und des slawischen Schrifttums, feiern wir auch das 130-jährige Jubiläum der Hymne „Schreite vorwärts, aufgeklärtes Volk“, die von Stojan Michajlowski geschrieben wurde und an diesem Festtag gern von Jung und Alt gesungen wird. 
Vor dem Denkmal der Heiligen Brüder Kyrill und Method vor der Nationalbibliothek in Sofia, das zu ihren Ehren vor 50 Jahren errichtet wurde, findet um 11:00 Uhr Ortszeit ein Massensingen der Schülerhymne statt. Die Einwohner und Gäste von Sofia sind eingeladen, sich zu beteiligen. Den Ton wird ein Gemischter Schülerchor aus allen Sofioter Schulen unter der Leitung des Dirigenten Slawil Dimitrow angeben. Zum ersten Mal wird die Hymne in ihrer vollen Länge erklingen. Sie wird auch auf den Fähnchen abgebildet sein, die dort an die Anwesenden verteilt werden. 

mehr aus dieser Rubrik…

Russische Botschafterin spricht im Außenministerium vor

Auf Drängen der russischen Botschaft fand heute Vormittag im Außenministerium ein Treffen zwischen der Außenministerin Teodora Gentchowska und der außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafterin der Russischen Föderation Eleonora Mitrofanova statt...

veröffentlicht am 01.07.22 um 16:42
Kyrill Petkow

Premier lehnt russisches Ultimatum zum Abbruch der Beziehungen ab

Der scheidende Vizepremier und Finanzminister Assen Wassilew wird von „Wir setzen die Veränderung fort“ als Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten aufgestellt . „Wir werden nicht zulassen, dass Bulgarien die falsche Richtung einschlägt und diese von..

aktualisiert am 01.07.22 um 16:27

Drastische Erhöhung von Strafen für Cyberkriminalität

Die Abgeordneten im Parlament stimmten dafür, die Freiheitsstrafen und Geldstrafen für verschiedene Formen von Computerkriminalität zu erhöhen. Dazu gehören der Diebstahl von geistigem und gewerblichem Eigentum, das Einschleusen eines Computervirus in..

veröffentlicht am 01.07.22 um 15:28