Sendung auf Deutsch
Размер на шрифта
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Gasverbindung Griechenland-Bulgarien offiziell in Betrieb genommen

Foto: icgb.eu

Am 1. Oktober wird Präsident Rumen Radew Gastgeber der Zeremonie für die offizielle Inbetriebnahme der Gasverbindungsleitung zwischen Griechenland und Bulgarien sein. Das Event findet im Nationalen Kulturpalast in Sofia statt.

Die Gasverbindungsleitung zwischen Griechenland und Bulgarien ist von strategischer Bedeutung für Südosteuropa und bietet die Möglichkeit einer echten Energiediversifizierung der Erdgaslieferanten in der Region. Die Verbindungsleitung verschafft Bulgarien direkten Zugang zum Südlichen Gaskorridor und zu Erdgaslieferungen über die Transadriatische Pipeline (TAP), die Transanatolische Pipeline (TANAP) und in naher Zukunft auch vom nahegelegenen Flüssiggasterminal bei Alexandroupolis.

Auf Einladung des bulgarischen Präsidenten werden an der Zeremonie die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen, der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev, der nordmazedonische Präsident Stevo Pendarovski, der serbische Präsident Aleksandar Vučić, der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis, der rumänische Premierminister Nicolae Ciucă und der bulgarische Premierminister Galab Donew, teilnehmen.


mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 204 Neuinfizierte und 1 Toter

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.519 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 204 neue Covid-19-Fälle registriert, die 5,8 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung..

veröffentlicht am 08.12.22 um 08:35
Nikolaj Gabrowski

BSP und „Demokratisches Bulgarien“ sagen „Nein“ zum Kabinett von GERB

Der Kandidat für das Amt des Premierministers Prof. Nikolaj Gabrowski trifft sich heute mit Vertretern der BSP und der Koalition „Demokratisches Bulgarien“ (DB), um zu versuchen, die Unterstützung des Parlaments für seinen Kabinettsentwurf zu..

veröffentlicht am 08.12.22 um 08:05

Wettervorhersage für den Donnerstag

Am frühen Morgen des 8. Dezember werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen 2°C und 7°C, Sofia 2°C, absinken und am Tage auf 10°C bis 15°C, in Sofia und Umgebung bis auf 11°C, klettern. Es wird tagsüber neblig und bewölkt sein. Im..

veröffentlicht am 07.12.22 um 19:45