Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

EK rechnet 2024 mit 3,1-Prozent-Inflation in Bulgarien

Foto: commission.europa.eu

3,1 Prozent beträgt die erwartete Inflation für Bulgarien im Jahr 2024 und 2,6 Prozent im Jahr 2025. So lauten die Daten der Frühjahrsprognose der Europäischen Kommission für dieses Jahr.

Es wird erwartet, dass der Abwärtstrend bei den Auslandspreisen die Inflation bei den Preisen für Energie und Industriegüter begrenzt.

Das bulgarische Bruttoinlandsprodukt wird in diesem Jahr um 1,9 Prozent und bis 2025 um 2,9 Prozent wachsen.

Haupttriebkraft des Wachstums wird die Inlandsnachfrage sein, auch wenn sich der private Verbrauch abschwächen wird.

Die EK geht davon aus, dass sich die Lohnsteigerungen bei etwa 10 Prozent stabilisieren und damit nahe am langfristigen Durchschnitt liegen werden, da der Inflationsdruck nachlässt.

Das Haushaltsdefizit wird in diesem Jahr bei 2,8 Prozent liegen.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Wetteraussichten für Donnerstag, den 23. Mai

Für 13 Bezirke, vor allem in Zentralbulgarien, wurde Warnstufe Gelb für starke Niederschläge ausgerufen Am Donnerstag werden die Mindesttemperaturen im ganzen Land zwischen 11 °C und 14 °C liegen, in Sofia um 12°C. Im Laufe des Tages wird es über..

veröffentlicht am 22.05.24 um 19:45

Gewerkschaften fordern Lohnerhöhung um 15,7 Prozent

542 Euro müsse der Mindestlohn ab 2025 betragen , erklärte Ljuboslaw Kostow, Chefökonom der Gewerkschaft KNSB. Er beteiligte sich an der Konferenz zum Thema „Die europäische Mindestlohnrichtlinie: Chancen für die Gewerkschaften in Bulgarien“, die von..

veröffentlicht am 22.05.24 um 13:57

Polizeiaktionen gegen Kauf von Wählerstimmen

Bei einer Polizeirazzia im Sofioter Stadtbezirk Hristo Botew wurden 26 Personen festgenommen. Die Aktion richtet sich gegen den Stimmenhandel im Zusammenhang mit den bevorstehenden Wahlen am 9. Juni. Es wurden aber auch Personen wegen anderer..

veröffentlicht am 22.05.24 um 13:41