Eмисия новини
от 21.00 часа

Entwicklungsprognosen der EBWE für Bulgarien wegen Ukraine-Krieg gesenkt

Aufgrund des Krieges in der Ukraine hat die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) ihre Prognose für das Wachstum der bulgarischen Wirtschaft im Jahr 2022 um 1,6 Prozent gesenkt . Die Bank erwartet nunmehr, dass das bulgarische..

01.04.22 11:06 |

BNB warnt vor steigender Inflation

Die Inflation werde bis Ende des ersten Halbjahres weiter ansteigen, prognostiziert die BNB in ihrem Wirtschaftsbericht. Die Analyse gründet sich auf Angaben vom Januar und berücksichtigt nicht die negativen wirtschaftlichen Folgen des Krieges in der..

09.03.22 14:30 |

S&P bestätigt Kreditwürdigkeit Bulgariens mit stabilem Ausblick

Die internationale Ratingagentur Standard & Poor's - Global Ratings hat Bulgariens langfristige Kreditwürdigkeit mit „BBB/A2“ bestätigt, teilte das Finanzministerium mit. Die mittelfristigen wirtschaftlichen Folgen der Pandemie seien..

30.11.21 11:02 |

Aufgrund niedriger Impfrate senkt EBWE Prognose für Bulgarien

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) prognostiziert, dass Bulgariens Wirtschaft 2021 um 4,2 Prozent wachsen werde und damit der Rückgang von 4,2 Prozent des Vorjahres ausgleichen wird. Die EBWE hat damit ihren Prognosewert..

04.11.21 10:48 |

Europäische Kommission korrigiert Erwartungen an Wachstum bulgarischer Wirtschaft

Die Europäische Kommission hat ihre Erwartungen für das Wirtschaftswachstum in Bulgarien in diesem Jahr revidiert. In der heute veröffentlichten Sommer-Wirtschaftsprognose aus Brüssel wird ein Wirtschaftswachstum von 4,6 Prozent für dieses Jahr und von..

07.07.21 19:28 |

BNB rechnet mit Wachstum bei allmählicher Inflation

Mit Ausbildung der Herdenimmunität gegen Covid-19 und der schrittweisen Lockerung der epidemiologischen Maßnahmen in Bulgarien und bei den Handelspartnern des Landes ist im dritten Jahresquartal 2021 mit einem wesentlichen Anstieg des..

03.06.21 13:26 |

EK korrigiert Wirtschaftsprognose für Bulgarien

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) Bulgariens werde in diesem Jahr um 5,1 Prozent schrumpfen, im kommenden Jahr um 2,6 Prozent wachsen und 2022 sogar einen Anstieg von 3,7 Prozent erreichen. Das weist die Herbst-Wirtschaftsprognose der Europäischen..

05.11.20 12:33 |

EU hält an Corona-Wirtschaftsprognose für Bulgarien fest

Das Bruttoinlandsprodukt Bulgariens werde in diesem Jahr um 7,1 Prozent schrumpfen und erst 2021 um 5,3 Prozent wachsen, lautet die Sommer-Wirtschaftsprognose der Europäischen Kommission. Im Mai hatte Brüssel der bulgarischen Wirtschaft eine Senkung von..

07.07.20 13:29 |

Wirtschaftsprognose für 2020 aufgebessert

„Economist Intelligence Unit“ (EIU) aktualisierte seine Wirtschaftsprognose für Bulgarien für dieses Jahr und bezifferte die mögliche Rezession mit 4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Ende April ging die EIU noch von 5,8 Prozent aus. Die..

17.06.20 19:46 |

OECD warnt: Wirtschaft kann bei zweiter Corona-Welle um über 8% schrumpfen

Die bulgarische Wirtschaft verzeichnete vor der Corona-Pandemie einen Anstieg, werde aber 2020 die größte Rezession seit Ende 1990 erleben. Im günstigsten Fall, d.h. falls die Epidemie im Sommer abklingt, wird die Produktion 2020 um 7,1 Prozent..

12.06.20 19:23 |
Всички новини: днес | вчера