Alexander Alexandrow: „Die Astronauten sind aus einem anderen Holz geschnitzt“

Der Weltraumflug des zweiten bulgarischen Astronauten Alexander Alexandrow jährt sich zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat die Bulgarische Akademie der Wissenschaften (BAN) eine Ausstellung eingerichtet, auf der die originale Apparatur, mit..

veröffentlicht am 20.06.18 um 15:40

Gespräche über Aufnahme Bulgariens in WKM II beginnen in Kürze

Offizielle Vertreter Bulgariens besuchen momentan die Europäische Zentralbank und die Europäische Kommission, um intensiv über die Prozeduren zur Aufnahme des Landes in die Europäische Bankenunion und den Wechselkursmechanismus II (WKM II) zu..

veröffentlicht am 16.06.18 um 08:35

Wissenschaft unterstützt Unternehmer mit Heilpflanzen-Know-How

Unser Land ist an Heil- und Aromapflanzen besonders reich gesegnet. Wissenschaftler wollen den Kleinunternehmern in Bulgarien nun die Hand reichen und ein ehrgeiziges Projekt zur nachhaltigen Nutzung solcher Pflanzen erstellen. Zu diesem Zweck..

veröffentlicht am 08.06.18 um 16:24

Trotz des gekürzten Budgets für Kohäsionspolitik erhöht die EU die Subventionen für Bulgarien

Die Europäische Kommission hat ihren Entwurf für den mehrjährigen Finanzrahmen 2021 – 2017 vorgelegt. Nach dem Austritt Großbritanniens fällt einer der großen Nettozahler weg und insgesamt wird das zu verteilende Geld weniger sein. Die größten..

veröffentlicht am 05.06.18 um 13:23
Die Ministerin für die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft Liljana Pawlowa, Finanzminister Wladislaw Goranow (r.) und der Vorsitzende der Assoziation des industriellen Kapitals in Bulgarien Wassil Welew während der Konferenz.

Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft vor neuen Herausforderungen

Im Rahmen des Programms der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft fand in Sofia eine internationale Konferenz des Europäischen Verbands der öffentlichen Arbeitgeber und Unternehmen (CEEP) statt. Hauptziel des 1961 gegründeten Verbands ist die..

veröffentlicht am 04.06.18 um 15:38

Euro-Horizont Bulgariens scheint sich zu entfernen

Dieser Tage wurden die Konvergenzberichte der Europäischen Kommission und der Europäischen Zentralbank veröffentlicht. Die neuen EU-Länder, die den Wunsch haben, der Eurozone beizutreten, messen diesen Berichten eine besonders große Bedeutung zu. Denn..

veröffentlicht am 30.05.18 um 14:36
Aus Protest gegen die niedrigen Einkaufspreise blockierten Rosenproduzenten aus Kasanlak kurzzeitig die Straße nach Stara Sagora und schütteten Rosenblüten auf den Asphalt.

Geld, das nach Rosen duftet

Bulgarien ist als Land der Rosen bekannt, das Rosental bei Kasanlak im Süden des Landes ist weltberühmt. Außer als Markenzeichen, sind die Rosen ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor für Farmer und Produzenten, die sich auf die Destillation von..

veröffentlicht am 23.05.18 um 15:40

Tag der Steuerfreiheit ist gekommen

Am 13. Mai kam für die Bulgaren der sogenannte „Tag der Steuerfreiheit“. Bis zu diesem Tag haben sie theoretisch nur für den Staat und die Gemeinden gearbeitet und alle nötigen Steuern, Gebühren und Versicherungen abgezahlt; von da an arbeiten sie für ihre..

veröffentlicht am 14.05.18 um 21:15

Finanzkrise macht Europäische Zentralbank in puncto Erweiterung der Eurozone vorsichtiger

Bulgarien hat alle Kriterien erfüllt, um in den Wechselkursmechanismus II aufgenommen zu werden; wir dürfen jedoch keine wirklichkeitsfremde Erwartungen haben, sagte in einem Interview für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk Petar Andronow,..

veröffentlicht am 12.05.18 um 12:25

Verteidigungsindustrie – dem Boom folgen Verluste

Dieser Tage meldeten die Printmedien in Bulgarien, dass die staatlichen Rüstungsunternehmen im ersten Jahresquartal dieses Jahres rückläufige Verkaufszahlen abgerechnet haben. Angesichts der starken Wirtschaftsergebnisse in der gleichen Periode..

veröffentlicht am 11.05.18 um 15:46