Export Bulgariens mit zunehmend größerem Mehrwert

Laut einer Analyse der Bulgarischen Wirtschaftskammer über den Außenhandel des Landes während des vergangenen Jahres, in der auf Angaben des Internationalen Handelszentrums (ITC) in Genf von über 233 Staaten zurückgegriffen wird, sei in den..

veröffentlicht am 13.08.18 um 11:58

Wird die niedrige Arbeitslosigkeit in Bulgarien einen Anstieg des Mindestgehalts nach sich ziehen?

Bei 10 Milliarden Euro Gewinn der Nichtfinanzunternehmen allein für 2016 – Tendenz steigend, sei es absolut möglich, das jetzige Durchschnittsgehalt in Bulgarien von 564 Euro auf 974 Euro zu erhöhen. Das zumindest glaubt der Vorsitzende des..

veröffentlicht am 06.08.18 um 14:43

Weltbank empfiehlt Bulgarien Maßnahmen gegen Klimawandel

Falls Bulgarien nicht rechtzeitig Maßnahmen zur Anpassung an das sich verändernde Klima ergreifen sollte, wird das erwartete Wirtschaftswachstum ausbleiben, warnt in einer Analyse die Weltbank. Fehlende Maßnahmen könnten bis 2050 das Wachstum..

veröffentlicht am 02.08.18 um 13:40

Arbeitslosigkeit sinkt, Fachkräftemangel bleibt

Ende Juni waren in Bulgarien 188.576 Arbeitslose registriert. Das ist um 5,9 Prozent weniger als im Monat Mai und um 15,9 Prozent weniger als in der gleiche Vorjahreszeitspanne. Neu registriert wurden im Juni 21.898 Arbeitslose, wovon 1.704 bislang..

veröffentlicht am 21.07.18 um 11:15

Bulgarien beschreitet den Weg zum Euro

Die Finanzminister der Euroländer haben dem Beitritt Bulgariens zum „Euro-Warteraum“ und zur Bankenunion zugestimmt und festgelegt, wann und wie das passieren soll. Die Entscheidung erfolgte in Reaktion auf Bulgariens Wunsch den Euro einzuführen,..

veröffentlicht am 16.07.18 um 15:37

Traditionelle bulgarische Spezialitäten werden ab Herbst EU-Schutz genießen

Populäre bulgarische Produkte wie Joghurt, Hartkäse, Brotaufstrich „Ljutenitza“, Salzlakenkäse u.a. sollen in zwei bis 3 Monaten entsprechend als geschützte Marken eingetragen werden. Dann wird der gesetzlich eingeführte nationale Schutz für diese..

veröffentlicht am 07.07.18 um 09:55

Tomislaw Dontschew: Bulgarien und Japan müssen auf verschiedenen Wirtschaftsgebieten enger zusammenarbeiten

„ Der Warenaustausch zwischen Bulgarien und Japan belief sich im vergangenen Jahr auf 163 Millionen Dollar, was in keiner Weise dem wirtschaftlichen Potential beider Länder entspricht “, äußerte Vizepremier Tomislaw Dontschew auf einem..

veröffentlicht am 30.06.18 um 10:15

Alexander Alexandrow: „Die Astronauten sind aus einem anderen Holz geschnitzt“

Der Weltraumflug des zweiten bulgarischen Astronauten Alexander Alexandrow jährt sich zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat die Bulgarische Akademie der Wissenschaften (BAN) eine Ausstellung eingerichtet, auf der die originale Apparatur, mit..

veröffentlicht am 20.06.18 um 15:40

Gespräche über Aufnahme Bulgariens in WKM II beginnen in Kürze

Offizielle Vertreter Bulgariens besuchen momentan die Europäische Zentralbank und die Europäische Kommission, um intensiv über die Prozeduren zur Aufnahme des Landes in die Europäische Bankenunion und den Wechselkursmechanismus II (WKM II) zu..

veröffentlicht am 16.06.18 um 08:35

Wissenschaft unterstützt Unternehmer mit Heilpflanzen-Know-How

Unser Land ist an Heil- und Aromapflanzen besonders reich gesegnet. Wissenschaftler wollen den Kleinunternehmern in Bulgarien nun die Hand reichen und ein ehrgeiziges Projekt zur nachhaltigen Nutzung solcher Pflanzen erstellen. Zu diesem Zweck..

veröffentlicht am 08.06.18 um 16:24