„Bulgarstitzi“ – einzigartiges Treffen mit unbekannten altertümlichen Gesängen

Vor einigen Monaten erschien „Bulgarstitzi“ – eine Sammlung mit 672 bis dahin unveröffentlichten Volkslidern aus dem Archiv von Kosta Kolew. Der populäre Akkordeonist, Komponist und Dirigent verstarb im Jahre 2010 im Alter von 89 Jahren. Der..

veröffentlicht am 16.08.18 um 10:34

„Mit Reigen und Liedern an der Schmalspurbahn“

Die grünen Almen in der Umgebung des Bahnhofs Awramowo, der der höchstgelegene auf der Balkanhalbinsel ist (1267,4 m), werden an diesem Sonntag Kulissen eines Volksfests sein. Organisiert wird es von der Bürgervereinigung „Für die Schmalspurbahn“...

veröffentlicht am 08.08.18 um 15:12

Folkloreschule „Philipp Kutew“ siegreich auf Folklorewettbewerb im türkischen Bursa

Die Musiker und Tänzer der Nationalen Folkloreschule „Philipp Kutew“ in Kotel errangen auf der 32. Ausgabe des Folkloreforums „International Golden Karagöz Folk Dance Competition“ in der türkischen Stadt Bursa den Ersten Platz. Dieser jüngste..

veröffentlicht am 29.07.18 um 12:35

Ensemble „Rosowa Dolina” ist der große Gewinner des 6. Folklorefestivals „Belgrade Award“

Auch in diesem Jahr hat das Ensemble „Rosowa Dolina” (zu Deutsch „Rosental”) aus Karlowo die Erfolge der bulgarischen Folklorekünstler auf renommierten internationalen Festivals untermauert. Es brachte gleich zwei Auszeichnungen vom 6. Music and..

veröffentlicht am 17.07.18 um 15:56

Dorf Jagodowo spielt am Petrustag zum Reigen auf

Zum neunten Mal wird im Dorf Jagodowo das Volkstanzfestival „Reigen am Petrustag“ veranstaltet.   Dazu finden sich Tausende Teilnehmer und Gäste ein, um der Unvergänglichkeit der bulgarischen Volkstänze zu frönen. Organisiert wird das Fest..

veröffentlicht am 26.06.18 um 18:21

Zum Johannistag – Nachstellung thrakischer Rituale in den Rhodopen

Das legendäre Heiligtum des Orpheus in der Nähe des heutigen Dorfes Tatul und die prähistorische religiöse Stätte bei Harman Kaja in den Rhodopen werden zur Kulisse nachgestellter thrakischer Rituale werden, mit denen der Johannistag vermerkt..

veröffentlicht am 24.06.18 um 10:05

Fest der bulgarischen Folklore inmitten schöner Balkannatur

Das Balkanstädtchen Apriltzi in Mittelbulgarien und speziell das Viertel „Ostretz“ sind in jedem Sommer Gastgeber des „Balkanfests bulgarischer Lieder“. Das Festival wurde mit der Idee geschaffen, die Laiengruppen und Solisten beiderseits des..

veröffentlicht am 23.06.18 um 13:10

Die Konusch-Gruppe wird 55 Jahre alt

In den 55 Jahren seines Bestehens hat das Hochzeitsorchester der Konuschener wahre Klassiker der für Thrakien typischen Hochzeitsmusik geschaffen. Es hat die Feste mehrerer Generationen Bulgaren musikalisch untermalt, auf Hochzeiten, Taufen,..

veröffentlicht am 22.06.18 um 13:30

Folklore-Tanz-Panorama 2018 mit zwei Konzerten in Sofia

Das Programm der diesjährigen Ausgabe des Folklore-Tanz-Panoramas sieht insgesamt 16 Konzerte vor, die von 60 Gruppen in 15 bulgarischen Städten gegeben werden. Das Folkloreforum wird zum ersten Mal nicht einzig in Sofia, sondern auch in anderen Städten..

veröffentlicht am 15.06.18 um 13:41

„Schopen-Fest 2018“ in Elin Pelin

„Pflege der Traditionen“ – unter diesem Motto läuft die diesjährige 49. Ausgabe des „Schopen-Festes“ in der Kleinstadt Elin Pelin bei Sofia. Es gehört zu den emblematischen Events im Kulturkalender der Stadt, aber auch im sozialen Leben ihrer..

veröffentlicht am 28.05.18 um 15:41