Teppichmuster aus Tschiprowtzi erstrahlen auf neue Weise in den modernen Arbeiten von Loreta Velkova

Mit unwahrscheinlichem Gespür, wie es nur großen Meistern eigen ist, schöpft Lo r e t a Velkova die traditionellen Muster der Tschiprowtzi-Teppiche um und verwandelt sie in moderne Kunst. Die von Hand gewebten Teppichläufer, Wandbehänge, Kissenbezüge,..

veröffentlicht am 25.04.19 um 13:51

Bulgarische Meisterinnen fertigen ungewöhnliche Ostereier

Zum Osterfest gehören Ostereier einfach mit dazu. In Bulgarien erwachen alte Techniken für ihre Gestaltung zu neuem Leben, es kommen aber auch viele neue Techniken dazu. Und so entstehen unter den flinken Fingern der bulgarischen Meisterinnen..

veröffentlicht am 25.04.19 um 11:25

Bulgarische Schule in Lissabon feiert Ostern nach althergebrachtem Brauch

Die Heimat kennen und lieben lernen – durch die ersten zaghaft ausgesprochen Worte, aus fremden Erzählungen, aus dem Unterricht. Und sie dann in bunten Farben zu Papier bringen. Für Tausende bulgarische Kinder ist die Schule ein inspirierender und..

veröffentlicht am 25.04.19 um 10:20
Stevo Pendarovski und Gordana Siljanovska. / Fotos: BGNES

Blickpunkt Balkan

Nordmazedonien: Ausgang der Stichwahl ungewiss Bei den Präsidentschaftswahlen in Nordmazedonien sind nur 42 Prozent der insgesamt 1,8 Millionen Wahlberechtigten zu den Wahlurnen gegangen. Hinzu kommt, dass 4 Prozent der Wahlzettel oder..

veröffentlicht am 22.04.19 um 16:56

„Bleibt am Leben!“ – Botschaft an die jungen Autofahrer

Seit 1951 führt die Straßenpolizei in Bulgarien eine genaue Statistik über die Toten und Verletzten bei Verkehrsunfällen. Damals starben noch 202 Menschen auf Bulgariens Straßen und 790 wurden verletzt. Ihre Zahl ist bis 1990 stetig gestiegen,..

veröffentlicht am 22.04.19 um 13:44

Der Holländer Patrick George Smithuis fand seine Seele im von ihm geschaffenen Reservat „Schawarite“

Patrick George Smithuis ist Naturschützer und Regisseur von Dokumentarfilmen. Zum ersten Mal kam er 1994 dienstlich nach Bulgarien, blieb, wie er selbst gesteht, wegen der Liebe, zu seiner Ehefrau, die er hier traf und zu Bulgarien. Die..

veröffentlicht am 21.04.19 um 13:10

Frühlingsblumen zieren europäische Kulturhauptstadt 2019 Plowdiw

Unter dem Motto „Bring Blumen in die Altstadt“ entsteht in Plowdiw derzeit eine Blumeninstallation. Anlass ist das 50jährige Bestehen des Gemeindeinstituts „Altertümliches Plowdiw“. Die Organisatoren – Fiori &Regali Plovdiv, die..

veröffentlicht am 20.04.19 um 13:35

Warum der Klapperstorch zunehmend mehr Babys nach Tutrakan bringt

Das Krankenhaus in der nordbulgarischen Donaustadt Tutrakan reiht sich laut einer landesweiten Klassierung unter die drei besten in Bulgarien ein, wenn es um Geburtshilfe und Gynäkologie geht. Die Abteilungen konnten dank zahlreicher Spenden und..

veröffentlicht am 19.04.19 um 15:26

Optimistische Wirtschaftsprognosen mit Schlüsselstellung für Bildung

Es gibt keine Anzeichen dafür, dass es in den kommenden zwei Jahren zu einer Wirtschaftskrise kommen könnte. Die Wirtschaft wächst in Europa, einschließlich Bulgarien, und den USA stetig, wenn auch mit einem langsamen Tempo. Doch selbst wenn es..

veröffentlicht am 19.04.19 um 14:36

Sorniza Iwanowa und ihre Kindergeschichten für Auslandsbulgaren

Die Initiative „Bücher auf Wanderung“ wurde das achte Jahr in Folge in vielen Schulen und Kindergärten organisiert. Ihr Anliegen ist es, den Kindern zu zeigen, dass Lesen nützlich, angenehm und stets modern ist. Denn davon sind die Organisatoren..

veröffentlicht am 17.04.19 um 16:31