Slatina Stajkowa, Radoslawa Stantschewa und Jordana Wakrilowa

Lehrer geben kostenlosen Unterricht für Krankenhauskinder in Plowdiw

Drei Lehrerinnen beschäftigen sich seit mehreren Monaten mit kranken Kindern in der Klinik für Pädiatrie und genetische Erkrankungen in Plowdiw, ohne ein Entgelt dafür zu erhalten. Als der Staat zu Jahresbeginn die Schule beim Krankenhaus..

veröffentlicht am 22.11.17 um 15:08

Gesellschaften, die jetzt in Bildung investieren, werden in Zukunft ein reiches Leben führen

Das Thema Bildung steht im Zentrum vieler Reportagen und Diskussionen und sorgt immer wieder für Kontroversen. Egal wie viel sich die Kontrahenten aber auch streiten mögen, eines sind sie sich einig: Wir müssen zunehmend in Bildung investieren. Das..

veröffentlicht am 21.11.17 um 18:35

Aleida Guevara: Bulgarien ist ein herrliches Land, doch am meisten mag ich den Umgang mit den Menschen hier

Vom 17. bis zum 19. November fand in Sofia das 3. Internationale Treffen der Länder aus Mittel- und Osteuropa für Solidarität mit Kuba statt. Vertreter aus über 20 Staaten haben sich daran beteiligt. Organisiert wurde es von der Vereinigung für..

veröffentlicht am 21.11.17 um 10:18

Alexander-von-Humboldt-Stiftung erhält die höchste bulgarische Auszeichnung

Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung hat die höchste bulgarische Auszeichnung verliehen bekommen, die eine Organisation in Bulgarien bekommen kann: das Ehrenabzeichen des Staatspräsidenten. Rumen Radew hat die Plakette den Generalsekretär der..

veröffentlicht am 20.11.17 um 15:30

Arzt aus Syrien lebt und arbeitet seit 40 Jahren in Bulgarien

Ein syrischer Arzt, der seit 40 Jahren in Bulgarien lebt und praktiziert, hat das Leben etlicher seiner Patienten gerettet. Der in Damaskus geborene Dr. Haddad zog es vor etlichen Jahren vor, in einem Krankenhaus in der nordbulgarischen Stadt Gorna..

veröffentlicht am 19.11.17 um 11:35

Bulgarien will nicht wie in England und Frankreich Diesel- und Benzin-Autos verbieten

Die Bulgaren ziehen es vor, ein Auto mit Benzinmotor zu fahren. Der Preisnachlass in Höhe von 4.000 Euro, der beim Kauf eines Elektrofahrzeuges gemacht wird, stellt keinen Anreiz dar, das Auto zu wechseln. Diese Investition wird in die Zukunft verbannt...

veröffentlicht am 18.11.17 um 11:15

Reporter erwischen betrugsgewandten Roma

Gemütlich in einem Café in der nordbulgarischen Stadt Weliko Tarnowo sitzend, erzählt er der Mutter eines schwerkranken Mädchens und vor der versteckten Kamera der Fernsehsendung „Herren des Äthers“, wie man ihm vor einigen Jahren angeboten habe, Chef..

veröffentlicht am 18.11.17 um 10:40

Blickpunkt Balkan

Schweres Unwetter fordert Opfer in Griechenland Der Orkan   Eurydike hat auf der Insel Symi, die unter den Touristen als „griechisches Venedig“ bekannt ist, schwere Zerstörungen angerichtet. Gewaltige Wasser- und Schlammmassen haben den..

veröffentlicht am 16.11.17 um 17:57
Die Stefanskirche im Stadtviertel Fener ist das Zentrum des Bulgarentums in Istanbul.

Die unsichtbare Gemeinschaft: die bulgarischen Christen in Istanbul

Noch bis vor einigen Jahrzehnten bildeten die orthodoxen Bulgaren in Istanbul eine zahlenmäßig starke Gemeinschaft. Mit den Jahren haben aber immer mehr unter ihnen die Türkei verlassen und sind in die USA, nach Kanada oder Australien emigriert;..

veröffentlicht am 15.11.17 um 14:24
Isabela Genowa, Natalia Buchowa und Kirilka Mladenowa (v.l.n.r)

Weitere drei Bulgarinnen haben Stipendium „Für die Frauen in der Wissenschaft“ gewonnen

In diesem Jahr haben sich über 50 bulgarische Forscherinnen um ein Stipendium zum Programm „Für die Frauen in der Wissenschaft“ beworben, doch nur drei Damen wurden auserkoren. Sie befassen sich mit Forschungen im Bereich der humanitären..

veröffentlicht am 14.11.17 um 16:39