Am Antonius-Tag in der Kirche der Wunder „Hl. Antonius“ in Melnik

Viele nennen sie „Kirche der Wunder“, denn in ihr haben etliche Menschen Hilfe erfahren, die die Hoffnung auf Genesung aufgegeben haben. Sie ist dem heiligen Antonius geweiht, der mit den Beinahmen „der Große“ und „der Einsiedler“ bekannt..

veröffentlicht am 17.01.19 um 15:58
Снимка: h-museum-gabrovo.bg

Das einzige Orchestrion in Bulgarien wird im Geschichtsmuseum von Gabrowo aufbewahrt

Nach seiner Befreiung von der türkischen Fremdherrschaft 1878 zog es namhafte europäische Architekten und Industrielle nach Bulgarien, die es reizte, zum schnellen Wiederaufbau des Landes beizutragen. Vor allem Österreicher und Tschechen haben..

veröffentlicht am 13.01.19 um 11:35
Снимка: БТА

Kathedrale in Haskowo inzwischen restauriert und wieder für Gläubige geöffnet

In der renovierten Kathedrale „Mariä Entschlafung“ in Haskowo werden wieder Gottesdienste gehalten. Es handelt sich hierbei um die älteste Kirche in der Stadt, die während der türkischen Fremdherrschaft gebaut wurde. Ihre feierliche Einweihung..

veröffentlicht am 12.01.19 um 10:10

Religiöse Perlen Sofias: Die Kathedrale „Heilige Nedelja“

Im Herzen der bulgarischen Hauptstadt Sofia befinden sich dicht beieinander religiöse Stätten gleich dreier Weltreligionen – Christentum, Judentum und Islam. Es sind die Kathedrale „Hl. Nedelja“, die Hauptsynagoge und die..

veröffentlicht am 05.01.19 um 11:45
Снимка: БГНЕС

Bulgarische Archäologie 2018: Perlenkrone mit 5 und mehr Diamanten

Die Archäologie wird häufig mit der Entdeckung von Schätzen, Goldgegenständen und Kleinodien in Verbindung gebracht. Doch diese Schätze können durchaus auch ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände sein, die über das Leben der Menschen in..

veröffentlicht am 30.12.18 um 10:35

Vater Dojtschew: Erlöser will Sünder sehen, die sich ändern wollen

In der Zeit der Geburt Christi, wenn in den Häusern die Tannenbäume in vollem Glanz erstrahlen, stehen die Menschen Wundern aufgeschlossener gegenüber. Inmitten der Euphorie des Fests vergessen viele jedoch das wahre Wunder des Fests – die..

veröffentlicht am 25.12.18 um 08:05

Ausstellung zeigt die Geheimnisse der antiken Apollonia Pontica

Exponate aus dem Louvre erzählen die Geschichte der antiken Stadt Apollonia Pontica, auf dem das heutige Sosopol am Schwarzen Meer gebaut wurde. Das Kunstmuseum hat zahlreiche Artefakte, darunter eine Bronzestatue des Hirtengottes Pan, ein..

veröffentlicht am 22.12.18 um 10:40

Dobri Wojnikow – der geborene Lehrer

Mitten in der Stadt Schumen in Ostbulgarien befindet sich ein Museum, das dem Leben und Werk von Dobri Wojnikow gewidmet ist. Die Stadt ist überdies für eine Reihe von bedeutenden Bulgaren bekannt, die ihren Beitrag zur geistigen,..

veröffentlicht am 19.12.18 um 16:10

Dr. Simeon Simow, ein ehemaliger Emigrant, vermacht seine wertvollen Sammlungen an Bulgarien

Nachdem die sogenannte Volksmacht 1944 die Regierungsgeschäfte in Bulgarien übernahm, galt Dr. Simeon Simow als „Heimatflüchtiger“. Obwohl er Bulgarien wegen des damaligen Systems verlassen hatte, blieb er emotional ein Leben lang mit seinem..

veröffentlicht am 15.12.18 um 11:10

Auf der Suche nach dem wahren Aussehen des Nationalhelden Wassil Lewski

Die jüngste Entdeckung, die ein junger Kurator aus dem Museum in Karlowo machte, sorgte in Bulgarien für Aufsehen. Viktor Kombow entdeckte während einer Dienstreise im Staatsarchiv in Istanbul ein bisher unbekanntes Foto des bulgarischen..

veröffentlicht am 11.12.18 um 14:50