Das Mariä-Himmelfahrt-Kloster von Tscherepisch – „der schönste Ort auf Erden“

Im Schoß des Balkangebirges, unmittelbar an einer der Biegungen des Iskar-Flusses liegt inmitten grüner Hügel das Mariä-Himmelfahrt-Kloster von Tscherepisch. Die weißlich schimmernden Felsen, die sich mit ihren bizarren Formen über den Fluss..

veröffentlicht am 18.02.18 um 11:35

145 Jahre seit der Hinrichtung von Wassil Lewski

Am 19. Februar gedenkt Bulgarien seines größten Nationalhelden Wassil Leswki, der als Freiheitsapostel in die bulgarische Geschichte eingegangen ist. Lewski wurde am 18. Februar 1873 in Sofia erhängt, nachdem er verraten und von einem osmanischen..

veröffentlicht am 18.02.18 um 09:05
Das Foto von Wesselina Weltschewa, das den Großen Preis gewonnen hat.

Die Farben der Orthodoxie – Bulgarien

„ Die christliche Kirche blickt in Bulgarien auf Jahrhunderte alte Traditionen zurück – das bulgarische Volk war das erste unter den slawischen Völkern, das die Taufe empfing und den orthodoxen christlichen Glauben annahm. “ Dies teilt der..

veröffentlicht am 13.02.18 um 15:55

Der Aufstand von Kresna-Raslog: ein heldenhaftes Aufbegehren nach Vereinigung, Freiheit und Menschenrechten

In diesem Jahr wird der 140. Jahrestag des Kresna-Raslog-Aufstandes in Pirin-Mazedonien (heute Region Blagoewgrad) begangen. Er ist der erste Versuch der Bulgaren, die außerhalb der Grenzen des neugegründeten Landes geblieben waren, die..

veröffentlicht am 10.02.18 um 09:05

Nationales Geschichtsmuseum stellt einzigartige Steinplastik mit Abbildung eines siebenköpfigen Drachens mit sieben Kronen aus

Eine einzigartige Steinplastik aus dem 19. Jahrhundert, die einen siebenköpfigen Drachen mit sieben Kronen darstellt, ist nach ihrer Restaurierung im Nationalen Geschichtsmuseum in Sofia ausgestellt. Sie war Teil der Außendekoration der Kirche "Hl...

veröffentlicht am 04.02.18 um 11:45

Die ältesten Jungsteinzeit-Behausungen Europas sind in Stara Sagora

Die Behausungen aus der Jungsteinzeit in der bulgarischen Stadt Stara Sagora sind ein historisches Denkmal von globalem Wert. Sie fungieren auch in der Liste der 100 nationalen touristischen Objekte Bulgariens. Im Museum, das um die Fundstätte..

veröffentlicht am 26.01.18 um 17:44
Das Dorf Arbale

"Zweiеinhalb Häuser" – Reise in die bulgarische Vergangenheit einer albanischen Region

Das Dorf Arbale liegt im Grenzgebiet Dolni Debar in Albanien, nur 4 km von der mazedonischen Stadt Debar. Schriftliche Zeugnisse über die demografische Zusammensetzung der Region aus dem Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts belegen, dass diese..

veröffentlicht am 16.01.18 um 16:03

Erster Band der „Geschichte der bulgarischen Militäraufklärung“ vorgestellt

Der 1. Band der „Geschichte der bulgarischen Militäraufklärung“ wurde in der Militärakademie „G.S. Rakowski“ in Sofia vorgestellt. Die Buchpräsentation ist der Auftakt einer Reihe von Events, die dem 110. Jubiläum der bulgarischen Militäraufklärung..

veröffentlicht am 14.01.18 um 12:10

Bulgarien verneigt sich vor dem Andenken Hristo Botews

Bulgarien begeht feierlich den 170. Geburtstag des genialen Poeten und Revolutionärs Hristo Botew, einer der am meisten verehrten bulgarischen Nationalhelden. Hristo Botew fiel während des Aprilaufstandes gegen die türkische Fremdherrschaft..

veröffentlicht am 08.01.18 um 16:22

Militärmuseum von Yambol immer beliebter

Einen Anstieg der Besucher aus dem In- und Ausland verzeichnet das Militärmuseum in Yambol. Um weitere Besucher heranziehen zu können, rief das Museum zu einer Kampagne auf, Dokumente, Briefe, Fotos, Kleidungsstücke und persönliche Gegenstände von..

veröffentlicht am 07.01.18 um 11:35