Sofia will kommende Woche Stellungsnahmen zu Antimonopolverfahren der EK gegen Gazprom vorlegen

Bulgargaz und Bulgartransgaz wollen Anfang kommender Woche eine Stellungsnahme zum Antimonopolverfahren der EU-Kommission gegen das russische Gazprom vorlegen, erklärte Energieminister Nikolaj Pawlow. Die Gesellschaften hatten von der EU-Kommission..

veröffentlicht am 28.04.17 um 17:01
Nikolina Angelkowa

Bulgarien kann zum Ausbau der EU-China-Partnerschaft beitragen

Bulgarien könne zum Ausbau der Strategiepartnerschaft zwischen der EU und China beitragen, besonders im Tourismus. Das erklärte die GERB-Abgeordnete Nikolina Angelkowa auf der Konferenz "EU-China 2018", die dem Tourismus und neuen Investitionsmöglichkeiten..

veröffentlicht am 28.04.17 um 16:31

US-Gigant Tesla mit erster Bulgarien-Investition

Auf der Stromtankstellen-Karte des US-Technologiegiganten Tesla ist die erste in Bulgarien geplante Stromtankstelle aufgetaucht. Sie ist Bestandteil des Tesla-Korridors, der Europa und die Türkei verbinden soll. Das gab das Wirtschaftsministerium bekannt...

veröffentlicht am 28.04.17 um 16:09

Parlament verabschiedet Erklärung zu den Ereignissen in Mazedonien

Das bulgarische Parlament hat heute eine Erklärung verabschiedet, mit der es das Eindringen in das Parlamentsgebäude in Skopje und die Gewalt gegen Abgeordnete verurteilte. Im Dokument drückt man die Hoffnung aus, dass der mazedonische Präsident und..

veröffentlicht am 28.04.17 um 14:05

Präsident Radew ruft mazedonische Politiker zum Dialog auf

Bulgariens Staatpräsident Rumen Radew hat seine tiefe Besorgnis über die Spannungen in Skopje ausgedrückt und alle Parteien in Mazedonien dazu aufgerufen, den demokratischen Prozess zu respektieren, Dialog zu führen und von den europäischen Werten nicht..

veröffentlicht am 28.04.17 um 13:05

Auslandsreisen der Bulgaren um fast 25% gestiegen

Nach Angaben des Nationalen Statistikamtes sind die Auslandsreisen der Bulgaren im März 2017 gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 23,4% gestiegen. Den höchsten Anstieg verzeichnete die Zahl der Reisen nach Österreich und Griechenland, die um 41,3%..

veröffentlicht am 28.04.17 um 12:28

53% der Bulgaren schätzen die EU-Mitgliedschaft des Landes als positiv ein

Die Zustimmung der EU-Bürger zur EU-Mitgliedschaft ihres jeweiligen Landes ist fast auf das gleiche Niveau wie im Jahr 2007, also vor der Wirtschaftskrise, wiederklettert, zeigt die jüngste Studie von Eurobarometer. Die überwiegende Mehrheit der..

veröffentlicht am 28.04.17 um 12:20

Presseschau

In einem Artikel unter dem Titel „Die ewigen Blutsauger im Parlament“ entrüstet sich Trud über die Entscheidungen, die die neue Volksversammlung in den ersten Tagen ihrer Arbeit getroffen hat. Der bissige Kommentar des Autors lautet: die..

veröffentlicht am 28.04.17 um 11:09

Sofia besorgt um die Ereignisse in Mazedonien

Nach den gestrigen Unruhen in Skopje, bei denen aufgebrachte Anhänger des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski in das Parlamentsgebäude eingedrungen sind und Abgeordnete der neuen Parlamentsmehrheit angegriffen und verprügelt haben, haben der..

veröffentlicht am 28.04.17 um 10:08

Zwei Drittel der Bulgaren unterstützen Auslandsvotum

Fastzwei Drittel der Bulgaren sind der Ansicht, dass unsere Landsleute, die aus wirtschaftlichen Gründen ausgewandert sind, das Recht haben sollten, sich an Wahlen in Bulgarien zu beteiligen, weil sie Geld ins Land bringen. Diese Meinung vertreten 63,9..

veröffentlicht am 27.04.17 um 17:20