Alle Bären im Belitza-Park halten Winterschlaf

Seit mehreren Tagen halten alle Bewohner des Parks für tanzende Bären bei Belitza in den Rila-Bergen Winterschlaf, was zum ersten Mal seit seiner Gründung der Fall sei, vermeldete der Park zur Wiederanpassung früherer Zöglinge von Roma-Bärenführern. Selbst..

veröffentlicht am 20.01.17 um 17:34

Einführung von Jahres-, Dreimonats-, Monats-, Wochen- und Tagesvignetten

Ab 1. Januar 2018 werden Jahres-, Dreimonats-, Monats-, Wochen- und Tagesvignetten eingeführt. Dabei sind die Tagesvignetten nicht nur für Pkws vorgesehen. Das sehen die Novellen zum Straßenverkehrsgesetz vor. Zudem ist für Kraftfahrzeuge, die Bulgarien..

veröffentlicht am 20.01.17 um 17:25
Zornitza Rusinowa

Tourismus und Landwirtschaft dürfen Saisonarbeiter aus Drittstaaten einstellen

Arbeitgeber können für einen Zeitraum von 90 Tagen nunmehr Saisonkräfte aus Drittstaaten einstellen. Die scheidende Ministerin für Arbeit und Soziales Zornitza Rusinowa hat nach Beratungen im Nationalen Rat für Arbeitsmigration und Arbeitsmobilität dafür..

veröffentlicht am 20.01.17 um 17:19

„Vorbehaltene“ Konzessionen für Konzessionäre, die Menschen mit Behinderungen einstellen

Jede Konzession kann als "vorbehalten" definiert werden, wenn mindestens 30% der Arbeitsplätze, die der Konzessionär durch die Konzession schafft, für Menschen mit Behinderungen oder sozial benachteiligte Menschen sind. Das steht im heute in zweiten..

veröffentlicht am 20.01.17 um 15:51

Nikolaj Barekow erstattet Anzeige gegen Rossen Plewneliew und Iwo Prokopjew

Der EU-Abgeordnete Nikolaj Barekow hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen Staatspräsident Rossen Plewneliew und den Geschäftsmann Iwo Prokopjew erstattet. Vor Journalisten erklärte er, beide hätten eine kriminelle Gruppe für Betrügerein über..

veröffentlicht am 20.01.17 um 14:50

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Vize-Außenminister

Der stellvertretende Außenminister Bulgariens Christo Angelitschkin wurde von der Staatsanwaltschaft vorsätzlicher Misswirtschaft angeklagt, weil er im vergangenen Jahr ohne öffentliche Ausschreibung einen Vertrag über den Kauf von Telefonzentralen für..

veröffentlicht am 20.01.17 um 13:34

Bulgarische Unternehmen auf der Grünen Woche

14 bulgarische Firmen stellen ab heute auf der Grünen Woche in Berlin ihre traditionellen bulgarischen Produkte aus. Die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau wird in diesem Jahr vom 20. zum 29. Januar wieder Millionen von..

veröffentlicht am 20.01.17 um 11:08

Presseschau

Die Tagespresse berichtet heute über die Vereidigung von Präsident Rumen Radew und Vizepräsidentin Iliana Jotowa im Parlament, wonach der neue Staatschef eine Rede gehalten hat. „Die Erosion der Demokratie ist ein eskalierendes Problem“, zitiert ihn..

veröffentlicht am 20.01.17 um 10:53

Bulgaren gedenken heute des Heiligen Ewtimij von Tarnowo

Am 20. Januar gedenkt die Bulgarische orthodoxe Kirche des Heiligen Ewtimij, Patriarch von Tarnowo. Er  kam um 1327 in einer adligen Familie in der alten bulgarischen Reichshauptstadt Tarnowo zur Welt. Bereits in ganz jungen Jahren wurde er Mönch im..

veröffentlicht am 20.01.17 um 09:46

Aufteilung bulgarischer Abgeordneter in EU- Parlamentsausschüssen bleibt erhalten

Das EU-Parlament hat dieZusammensetzung seiner Parlamentsausschüsse in den restlichen zweieinhalb Jahren bis zum Ablauf seiner Amtszeit beschlossen. Die Verteilung der bulgarischen Abgeordneten in den einzelnen Parlamentsausschüssen hat keine..

veröffentlicht am 19.01.17 um 18:00