Aleksandar Vučić und Rumen Radew

Staatspräsident Radew: Visite von Vučić ist für gesamte Region wichtig

Die Staatspräsidenten Bulgariens und Serbiens, Rumen Radew und Aleksandar Vučić, erörterten in Sofia die weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen. Radew stufte den Besuch von Vučić in Bulgarien als wichtig ein, nicht nur für beide Länder, sondern für..

aktualisiert am 23.02.18 um 17:46

Eurostat: Mindestlohn in Bulgarien ist weiter am niedrigsten in der EU

Im Januar 2018 war der monatliche Mindestlohn in Bulgarien   mit umgerechnet 261 Euro der niedrigste innerhalb der gesamten EU, belegt die jüngste Statistik von Eurostat. Hinter Bulgarien folgt Litauen mit 400 Euro und Rumänien mit 408 Euro..

veröffentlicht am 23.02.18 um 17:39
Bojko Borissow

Borissow: Für Bulgarien wäre es günstiger, einen höheren Beitrag zum EU-Etat zu leisten

Es wäre vorteilhafter für Bulgarien, einen höhen Beitrag in den EU-Haushalt einzuzahlen. Das sagte vor Journalisten der bulgarische Premier Bojko Borissow, der sich in Brüssel am informellen Gipfel der 27 EU-Staaten ohne das scheidende Großbritannien..

veröffentlicht am 23.02.18 um 17:25

Bulgarien und Serbien mit drei neuen Memoranden über Zusammenarbeit

Im Rahmen der Visite des serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić in Sofia wurden drei Memoranden über Zusammenarbeit zwischen Bulgarien und Serbien unterzeichnet: Ein Memorandum Of Understanding zur Verbesserung der Effizienz des Eisenbahnverkehrs,..

veröffentlicht am 23.02.18 um 17:00

12 Prozent der Opfer häuslicher Gewalt wenden sich an Polizei

Momentan sind drei Viertel der Befragten gegen die Ratifizierung der Istanbulkonvention, während ein Viertel dafür wäre. Das belegt eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Sova Harris. Laut den Soziologen haben 99 Prozent der Bulgaren die Konvention..

veröffentlicht am 23.02.18 um 16:48
Wolen Siderow und Zwetan Zwetanow

Zwetanow und Siderow: Die Regierungskoalition ist stabil

Die Regierungskoalition ist stabil, waren sich der Vorsitzende der Parlamentsfraktion der Regierungsparte GERB Zwetan Zwetanow und der Parteichef von „Ataka“ Wolen Siderow nach ihrem einstündigen Treffen im Kabinett der „Vereinigten Patrioten“ in der..

veröffentlicht am 23.02.18 um 15:52
Nadeschda Nejnski

Nadeschda Nejnski: Bulgarien glaubt an Normalisierung der Beziehungen EU-Türkei

Eines der wichtigsten Ziele Bulgariens ist es, den direkten Dialog zwischen der Türkei und der Europäischen Union zu begünstigen. Das sagte die bulgarische Botschafterin in Ankara Nadeschda Nejnski während des Treffens der Botschafter der EU-Länder mit..

veröffentlicht am 23.02.18 um 15:34
Temenuschka Petkowa

Energieministerin Petkowa reicht Rücktritt ein

Die bulgarische Energieministerin Temenuschka Petkowa informierte nach einem Gespräch mit dem Ministerpräsidenten Bojko Borissow, dass sie ihren Rücktritt einreiche, damit keine Verdachtsmomente in Verbindung mit dem Verkauf der Stromverteilergesellschaft..

veröffentlicht am 23.02.18 um 14:07
Innenminister Walentin Radew

Kein Flüchtlingsdruck an bulgarisch-türkischer Grenze

„Vertreter der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache Frontex und des Europäischen Parlaments haben mit Erstaunen feststellen müssen, dass an der bulgarisch-türkischen Grenze kein Migrationsdruck herrscht.“ Das teilte der bulgarische..

veröffentlicht am 23.02.18 um 10:49

Aleksandar Vučić stattet Bulgarien Staatsbesuch ab

Der Staatspräsident Serbiens Aleksandar Vučić ist zu einem offiziellen Besuch in Bulgarien eingetroffen. Er folgt dabei einer Einladung seines bulgarischen Amtskollegen Rumen Radew. Unter den grundlegenden Gesprächsthemen sind die europäische Integration..

veröffentlicht am 23.02.18 um 10:32