Staatspräsident Rossen Plewneliew und europäische Spitzenpolitiker appellieren für Stärkung der USA-Europa-Beziehungen

Foto: BGNES
Staatspräsident Rossen Plewneliew und sechszehn europäische Spitzenpolitiker haben in einem offenen Brief an den designierten US-Präsidenten Donald Trump für die Stärkung der Beziehungen zwischen den USA und Europa appelliert. Die anhaltende Destabilisierung der Ukraine und die gesetzeswidrige Annexion der Krim durch Russland stellen eine Gefahr für den Frieden, die Sicherheit und die internationale Ordnung nach Ende des Kalten Krieges dar, verweisen die Staatsmänner in ihrer Botschaft. Ferner wird die Besorgnis über eine potentielle Absprache mit Russland geäußert, die diese historischen Errungenschaften gefährden würde. Die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland wäre ein ernsthafter Fehler, so die Staatsmänner. Ein starkes Amerika macht uns alle gemeinsam stark, heißt es in dem Schreiben.
print Drucken
mehr aus dieser Rubrik…
Interimsenergieminister Nikolai Pawlow

Bulgarien will eine Änderung im Mechanismus der Preisverhandlungen mit Gazprom

Bulgarien soll das Recht haben, den Preis des Erdgases, das es von Gazprom kauft, zunächst alle sechs Monate und nach zwei Jahren jedes Jahr neu zu verhandeln. Das ist die bulgarische Position in Bezug auf die Verpflichtungszusagen von Gazprom, die der..

veröffentlicht am 27.04.17 um 12:47

Bojko Borissow: Koalitionsvertrag garantiert eine stabile Regierung

Nachdem die GERB-Partei und das Parteienbündnis „Vereinigte Patrioten“ einen Koalitionsvertrag unterzeichnet haben und der Staatpräsident Rumen Radew dem GERB-Parteichef Bojko Borissow den Regierungsauftrag erteilt hat, kommentierte der künftige..

veröffentlicht am 27.04.17 um 11:49

GERB-Parteichef Bojko Borissow erhält Regierungsauftrag

GERB-Parteichef Bojko Borissow hat heute vom Staatspräsidenten Rumen Radew den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Das Staatsoberhaupt begrüßte Borissow für den kurz davor unterzeichneten Koalitionsvertrag zwischen GERB und des Bündnisses..

veröffentlicht am 27.04.17 um 11:16