Kulturminister Banow: Erhaltung des Kulturerbes ist essentiell

Foto: BTA

Die Erhaltung des kulturellen Erbes gehört zu den Schlüsselprojekten des Nationalen Instituts zur Erhaltung des Kulturerbes. Das sagte Kulturminister Boil Banow während einer Pressekonferenz über die Prioritäten der Regierung im Bereich der Kultur. Zudem müssten die öffentlichen Bibliotheken an die modernen Standards angepasst und Novellen im Gesetz über die Filmindustrie vorgenommen werden, um die Filmproduktion zu fördern. 


mehr aus dieser Rubrik…

Sternenbeobachtung am 21. Juli in Sofia

Am Samstag kann jeder, der Lust hat, gemeinsam mit den bulgarischen Olympioniken für Astronomie mit Hilfe modernster Teleskope die Sterne beobachten. Das Ereignis des Verbandes der olympischen Mannschaften für Naturwissenschaftenfindet beginnt um 20 Uhr..

veröffentlicht am 20.07.18 um 18:51

Gespräch zwischen Borissow und Suma Chakrabarti

Die Aktive Zusammenarbeit zwischen Bulgarien und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hinsichtlich der Infrastrukturprojekte auf dem Balkan wird fortgesetzt, wurde auf einem Gespräch zwischen Premierminister Bojko Borissow und..

veröffentlicht am 20.07.18 um 17:07

Regierung und Opposition einhelliger Meinung zur Migration

Abgeordnete der Regierungspartei und der Opposition im Parlament verabschiedeten eine gemeinsame Erklärung zu Fragen der Migration, informierte die Nachrichtenagentur „Fokus“. Das einstimmig befürwortete Dokument verbietet der Regierung, bilaterale..

veröffentlicht am 20.07.18 um 14:54