Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 07.12.17 um 13:12

Снимка

Mit militärischen Ehren und Niederlegung von Kränzen und Blumen am Denkmal des Dichters Nikola Wapzarow in der Marinehochschule in Warna, die seinen Namen trägt, wurde heute den 108. Jahrestag seiner Geburt begangen. Foto: BTA

Снимка

Auf einer Zeremonie in Brüssel wurde die bulgarische Hauptstadt Sofia offiziell zur „Europäischen Hauptstadt des Sports 2018“ ernannt. Die Sofioter Oberbürgermeisterin Jordanka Fandakowa erhielt von Marseille symbolisch den Staffelstab und die Flagge im Beisein von drei legendären bulgarischen Sportlern: Teresa Marinowa, Ekaterina Dafowska und Jordan Jowtschew. Foto: BTA

Снимка

„Weltallsaisons“ heißt die neueste Ausstellung in Sofia, die der Maler Dimitar Petrow in der hauptstädtischen Galerie 2.0 gestern Abend eröffnete. Foto: Ani Petrova

mehr aus dieser Rubrik…

Der Tag in Bildern

Der Ultraläufer Krassimir Georgiew wird 36 Stunden ohne Unterbrechung auf einem Laufband laufen, um bei der Sammlung von Spendengeldern für krebskranke Kinder zu helfen, die die Krankheit überwunden haben. Die Organisatoren der..

aktualisiert am 13.12.17 um 16:29

Der Tag in Bildern

Im hauptstädtischen Literaturklub „Peroto“ (Deutsch „Die Feder“) fand die offizielle Vorstellung des Wohltätigkeitskalenders für das Jahr 2018 der nationalen Kampagne „Mache es für Bulgarien“ statt, deren Ziel die..

aktualisiert am 12.12.17 um 14:44

Der Tag in Bildern

Das Diakon-Orarion von Wassil Lewski ist eines der zahlreichen wertvollen Ausstellungsstücke, die die Besucher des Museumsder bulgarischen Wiedergeburtszeit in Warna sehen können. Foto: BGNES Stefan Danailow, einer der..

aktualisiert am 11.12.17 um 12:03