Wim Wenders kommt zum Sofia Film Fest

Foto: siff.bg

Der bekannte deutsche Regisseur und Fotograf Wim Wenders wird sich auf der 22. Ausgabe des Sofia Filmfest mit seinem neuesten Film „Grenzenlos“ (Originaltitel: „Submergence“) präsentieren. Mit diesem Streifen war die 65. Ausgabe des Filmfestivals in San Sebastián eröffnet worden. Der Film entführt die Zuschauer in die verschiedenen Welten der beiden Haupthelden.

Wenders wird in Sofia eine Meisterklasse leiten, in der er über seine Ideen und sein Werk sprechen wird. Der Regisseur war das letzte Mal vor fast 10 Jahren in Bulgarien, als er seinen Film „Palermo Shooting“ vorstellte.

Im März werden die Kinofreunde sechs der wichtigsten Werke von Wim Wenders sehen können. Das erste wird der digitalisierte Streifen „Paris, Texas“ aus dem Jahre 1984 sein, der im gleichen Jahr auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes den Hauptpreis, die Goldene Palme erhielt.

mehr aus dieser Rubrik…

„Tage der japanischen Kultur in Bulgarien“ – ein Treffen mit der Harmonie, der Achtung und der Stille

Bis Ende November können die Einwohner und Gäste Sofias die 29. Ausgabe der „Tage der japanischen Kultur in Bulgarien“ besuchen. Viele interessante Events stehen auf dem Programm, darunter das Festival „Aniventure Comic Con“, Ausstellungen..

veröffentlicht am 17.10.18 um 15:32

Streetlight von Stefan Nikolaev am Eingang des Grand Palais in Paris

Die monumentale Skulptur Streetlight des bulgarischen Künstlers Stefan Nikolaev wird am Eingang des Grand Palais in Paris die Gäste des Internationalen Forums für moderne Kunst FIAC vom 18. bis 21. Oktober begrüßen. Die Skulptur, die einen 4..

veröffentlicht am 14.10.18 um 10:25

46 Filme und viel Liebe bei CineLibri 2018

Die Liebe in all ihren AspektenIm steht im Mittelpunkt der 4. Ausgabe des internationalen Buch- und Filmfestivals CineLibri vom 10.-24. Oktober. Unter dem Motto: „Liebe zwischen den Zeilen“ werden 46 Streifen in der Hauptstadt und in neun anderen..

veröffentlicht am 12.10.18 um 10:34