Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 16.05.18 um 17:10

Снимка

Das astronomische Observatorium und das Planetarium "Nikolaus Kopernikus" in Warna bereiten eine festliche Woche zu ihren 50. Jahrestag vor. Am Internationalen Tag des Lichts konnten die Besucher die Sonne mit speziellen Teleskopen beobachten. Fotos: BTA

Снимка

Ein Polizeikordon steht heute entlang des Zar-Oswoboditel-Boulevards in Sofias Innenstadt. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden wegen des bevorstehenden EU-Westbalkan-Gipfels in der bulgarischen Hauptstadt erhöht. Foto: BTA

Снимка

Der Minister für Verkehr, Informationstechnologien und Kommunikationen Iwajlo Moskowski und die Ministerin für die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft Liljana Pawlowa beteiligten sich heute im Granitsaal des Ministerrates in Sofia an der Validierung einer Briefmarke, die der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft gewidmet ist. Fotos: BTA

Снимка

EU-Kommissarin Maria Gabriel beteiligte sich an der Eröffnung der internationalen wissenschaftlichen Konferenz "Der Balkan in der europäischen Integration – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft". Das Forum in der Aula der Sofioter Universität "Hl. Kliment von Ohrid" versammelte Wissenschaftler, Politiker und Journalisten aus den Ländern des westlichen Balkans und der EU, um über die Erfahrungen, Herausforderungen und Perspektiven des EU-Integrationsprozesses zu diskutieren. Foto: BTA

Снимка

Die Sofioter Oper bereitet sich intensiv für die Aufführung von Richard Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" auf der Historischen Bühne des Bolschoi-Theaters in Moskau vor. Die Aufführung von dem "Rheingold" wird am 18. Mai stattfinden, gefolgt von die "Walküre" am 19. Mai, "Siegfried" am 21. Mai und "Götterdämmerung" am 23. Mai. Das ist der erste Auftritt der Sofioter Oper auf der Bühne des Bolschoi-Theaters seit 1981. Die Gastrolle begann am 12. Mai mit der Aufführung der Oper "Janas neun Brüder" von Ljubomir Pipkow, die als großer Erfolg bezeichnet wurde. Foto: BTA

Снимка

Die Fotoausstellung "21. August 1968: Das Ende des Prager Frühlings", die dem 50. Jahrestag der denkwürdigen Ereignisse in Prag gewidmet ist, wurde gestern Abend auf dem ehemaligen Garnisonsschießstand eröffnet. Die Ausstellung präsentiert Fotografien von August 1968 von 19 Autoren und fünf Archiven, darunter die der Tschechoslowakischen Telegraphenagentur und des Nordtschechischen Museums in Liberec. Die Ausstellung wird gemeinsam vom Tschechischen Zentrum, der Botschaft der Tschechischen Republik und dem Festival "Fotofabrik" organisiert. Fotos: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Der Tag in Bildern

Eine spektakuläre Aufführung des Ensembles der Nationalen Schule für Tanzkunst eröffnete das 7. Jahresforum der „Strategie der Europäischen Union für den Donauraum“, das im Nationalen Kulturpalast in Sofia..

aktualisiert am 18.10.18 um 16:05

Der Tag in Bildern

Die bulgarische Zollagentur und die US-Anti-Drogen-Behörde DEA veranstalteten auch in diesem Jahr auf dem Flughafen Sofia ihre gemeinsame Informationsinitiative für Schüler gegen den Konsum und Handel mit Drogen,..

aktualisiert am 17.10.18 um 15:17

Der Tag in Bildern

Ein Seilgarten, eine Mountainbike-Piste, eine Pfadfinder-Zone und viele andere Attraktionen erwarten die Besucher im heute eröffneten “Park der Herausforderungen” in der westbulgarischen Stadt Pernik unweit von Sofia. Die..

aktualisiert am 16.10.18 um 15:19