GERB-Partei weiterhin mit den meisten Wählern

Falls an diesem Wochenende in Bulgarien Wahlen wären, würde die GERB-Partei 25,8 Prozent der Stimmen erhalten; für die „Bulgarische Sozialistische Partei“ würden 22,6 Prozent und für die „Bewegung für Rechte und Freiheiten“ 8,1 Prozent stimmen; die „Vereinigten Patrioten“ würden 6,7 Prozent der Stimmen bekommen. Die GERB-Partei liegt damit mit 3,2 Prozent vor den Sozialisten, belegen die Ergebnisse einer jüngsten Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Mediana“. Die „Bewegung für Rechte und Freiheiten“ und die „Vereinigten Patrioten“ würden ebenfalls problemlos die Hürde schaffen und ins Parlament einziehen. Vorgezogene Parlamentswahlen wünschen sich jedoch nur 26 Prozent der Befragten; 46 Prozent würden es gern sehen, wenn die Regierung bis Ende ihres Mandats im Amt bleibt, weisen die Umfrageergebnisse aus.

mehr aus dieser Rubrik…
Sorniza Daskalowa

Exekutivdirektorin des Registrierungsamtes tritt zurück

Die Direktorin des Registrierungsamtes Sorniza Daskalowa hat ihren Rücktritt eingereicht, der von Justizministerin Zezka   Zatschewa angenommen wurde. Das gab das Justizministerium kurz nach dem Treffen zwischen Premier Bojko Borissow und..

veröffentlicht am 17.08.18 um 17:26

12 Wein- und kulinarische Touren begünstigen Ganzjahrestourismus in Bulgarien

Ein Projekt über die Entwicklung von  zwölf Destinationen für Kulinarik- und Weintourismus hat Tourismusministerin Nikolina Angelkowa mit Vertretern der Kommunen, der Tourismus- und Agrarbrache bei Rundtischgesprächen in der bulgarischen..

veröffentlicht am 17.08.18 um 16:19

Bulgarischer Film „Aga“ gewinnt 1. Preis in Sarajewo

Der bulgarische Streifen „Aga“ des Regisseurs Milko Lasarow wurde auch dem Filmfestival in Sarajewo zum besten Film gekürt. Die vierköpfige Jury mit dem iranischen Regisseur und zweifachen Oscar-Preisträger Asghar Farhadi an der Spitze hat dem..

veröffentlicht am 17.08.18 um 14:45