Workshop für heißes Glas an der Universität in Weliko Tarnowo

Foto: Archiv

In der Fakultät für darstellende Kunst an der Universität in Weliko Tarnowo „Heilige Kyrill und Method“ wird vom 5.-7. Oktober ein Workshop für Techniken und Projekte aus ofengeformten Glas organisiert.

Lektor über die Geheimnisse der Glaskunst soll Boris Speisman von der Kunstakademie in Jerusalem sein. Am Workshop können sowohl Studenten der Universität als auch andere Interessenten teilnehmen.

Die Disziplin Glasmalerei ist Teil der Fachrichtung Wandmalerei an der Fakultät für darstellende Kunst mit einer 50jährigen Geschichte. Die Studenten der Fakultät haben derzeit als Anerkennung für ihre gute Ausbildung die Möglichkeit, sich an der Ausarbeitung einer Glaswand für die Kathedrale in Lowetsch zu beteiligen.

mehr aus dieser Rubrik…

Stojan Nikolow-Torlaka: Ein Nordwestbulgare würde jedem helfen, aber auch jedem die Meinung sagen

Geschrieben in einer archaischen, ausdrucksstarken und bildhaften Sprache, gibt der „Nordwestroman“ sehr treffend die Realität in der am meisten zurückgebliebenen Region Bulgariens wieder – mit den ausgestorbenen Dörfern, in denen das Leben..

veröffentlicht am 12.12.18 um 18:14

"Reflexionen aus den Rhodopen" – ein Dokumentarfilm über die Seele des Gebirges

In Kürze erscheint der Dokumentarfilm „Reflektionen aus den Rhodopen“, der die Zuschauer auf eine bewegende Reise zu den Geheimnissen einstiger Zivilisationen und der unbeschreiblichen Schönheit des östlichen Teils des Rhodopengebirges führen..

veröffentlicht am 11.12.18 um 16:59

Nationalbibliothek „Hl. Kyrill und Method“ feiert ihr 140jähriges Bestehen

2018 steht für die Nationalbibliothek „Hl. Kyrill und Method“ im Zeichen ihres 140. Jubiläums. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist heute, doch wurden bereits viele Events in diesem Zusammenhang organisiert, davon zwei in der letzten Woche. Am 5...

veröffentlicht am 10.12.18 um 19:15