Zwei Bulgaren mit Gold auf Olympischen Jugend-Sommerspielen in Buenos Aires

Foto: bgoympic.org

Die bulgarischen Wettkämpfer in Sportakrobatik bei den gemischten Paaren Mariela Kostadinowa und Panajot Dimitrow gewannen eine Goldmedaille auf den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires, Argentinien. Beide Sportler gehören dem internationalen Team an, das im multinationalen Gymnastik-Wettkampf gemischter Teams den ersten Platz errang. Unter den Glücklichsten in der Halle war die Trainerin des siegreichen bulgarischen Paares Gergana Denewa.

mehr aus dieser Rubrik…

Krassimir Anew

Krassimir Anew mit Goldmedaille von Biathlon-Europameisterschaft in Minsk

Titelgewinner im 20 km Einzellauf wurde Krassimir Anew während der Biathlon-Europameisterschaft in der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Der Bulgare hat nur ein einziges Ziel in den vier Schießeinlagen verfehlt und konnte die Distanz in 53:18.1 Minuten..

veröffentlicht am 20.02.19 um 17:00
Daniel Assenow

Daniel Assenow - Champion des Boxturniers „Strandscha“ in der Gewichtsklasse bis 52 kg

Der Strandscha-Pokalsieger 2017 und fünffache Europameister Daniel Assenow hat das Finale bei den Männern in der Gewichtsklasse bis 52 kg auf dem 70. Internationalen Boxturnier „Strandscha“ in Sofia gewonnen. Der Bulgare besiegte mit 4:1 Jurystimmen den..

veröffentlicht am 19.02.19 um 18:31

Stanimira Petrowa trägt dritten Strandscha-Pokal nach Hause

Станимира Петрова СтранджаDie bulgarische Boxerin Stanimira Petrowa, Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin, hat bei der 70. Jubiläumsausgabe des internationalen Boxturniers „Strandscha“ in Sofia das Finale der Gewichtsklasse bis 57 kg bei den..

veröffentlicht am 19.02.19 um 18:13