Dimitrow beginnt „Brisbane International“ mit Erfolg

Foto: BGNES

Der momentan beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow startete die neue Saison mit einem Sieg (6:3 und 6:4) über den Japaner Yoshihito Nishioka auf dem Tennisturnier „Brisbane International“ in Australien. In der vorjährigen Ausgabe des Turniers hatte sich Dimitrow den Titel geholt. In der nächsten Runde wird er gegen den in Brisbane geborenen Australier John Millman und den US-Amerikaner Tennys Sandgren antreten.

mehr aus dieser Rubrik…

Alexandra Fejgin auf Platz 17 bei Eiskunstlauf-WM

Alexandra Fejgin hat mit ihrem 17. Platz auf der Eikunstlauf-WM in Saitama eine für Bulgarien sehr große Leistung erbracht. Es war das Debüt der 16jährigen bei einer Weltmeisterschaft bei den Damen. Damit konnte sie   Wiktoria Dimitrowa verbessern, die..

veröffentlicht am 22.03.19 um 16:07

Bulgarien mit 19 Medaillen von Weltspielen in Abu Dhabi

Das bulgarische Team hat sich bei den Special Olympics Weltsommerspielen 2019 in Abu Dhabi 19 Medaillen erkämpft. Unser Land wurde von 18 Sportlern mit geistiger Behinderung im Alter zwischen 14 und 42 Jahren vertreten. Die vier Goldmedaillengewinner..

veröffentlicht am 21.03.19 um 16:47
Krassen Kralew

Bulgarien bewirbt sich als Austragungsort verschiedener Sportereignisse

„Bulgarien hat enorm große Chancen, als Austragungsort für die Olympischen Jugendspiele 2024 gewählt zu werden, muss aber sein Problem mit der Modernisierung der Wintersporteinrichtungen im Witoscha-Gebirge lösen“, sagte der Minister für Jugend und Sport..

veröffentlicht am 21.03.19 um 14:08