Dimitrow beginnt „Brisbane International“ mit Erfolg

Foto: BGNES

Der momentan beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow startete die neue Saison mit einem Sieg (6:3 und 6:4) über den Japaner Yoshihito Nishioka auf dem Tennisturnier „Brisbane International“ in Australien. In der vorjährigen Ausgabe des Turniers hatte sich Dimitrow den Titel geholt. In der nächsten Runde wird er gegen den in Brisbane geborenen Australier John Millman und den US-Amerikaner Tennys Sandgren antreten.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Volleyballerinnen besiegen Weltmeister Serbien

Die bulgarische Frauenvolleyballnationalmannschaft hat den zweiten Sieg bei der Liga der Nationen errungen. In der 3. Runde, die in der chinesischen Stadt Ninbo gespielt wurde, haben die Bulgarinnen den Weltmeister Serbien mit 3:1 (21:25, 25:21, 25:17,..

veröffentlicht am 18.06.19 um 17:48

Albena Sitnilska – die blonde Schönheit mit Muskeln aus Stahl

Albena Sitnilska, die blonde Schönheit mit Muskeln aus Stahl und so vielen Goldmedaillen von den größten Meisterschaften für Kampfsport als wären sie für eine ganze Mannschaft, ist seit kurzem auch im Profiring auf dem Siegeszug. Sie hat 28..

veröffentlicht am 16.06.19 um 11:45

Fußballer Bulgariens verlieren EM-Qualifikationsspiel gegen Kosovo

Die bulgarische Fußball-Nationalelf verlor das Heimspiel gegen Kosovo mit 2:3, das nacheinander das vierte erfolglose Treffen der Bulgaren ist. Während des Spieles gingen die Kosovaren gleich in den ersten Minuten in Führung und erst gegen Ende der..

veröffentlicht am 11.06.19 um 09:49