Neujahrsansprache des Präsidenten Rumen Radew

Foto: president.bg

Wenige Minuten vor Anbruch des Neuen Jahres 2019 wandte sich das bulgarische Staatsoberhaupt Rumen Radew an alle Bulgaren in der Heimat und fern von ihr mit dem Appell, ihre Verwandten und Freunde, die sie verloren haben, nicht zu vergessen und auch diejenigen, die das Fest erneut in Armut begehen müssen.

Der Präsident unterstrich, dass im vergangenen Jahr nicht genug getan wurde, damit 2019 leichter werde. Im Gegenteil. Das Jahr 2018 sei geprägt von Korruptionsskandalen und Erosion der demokratischen Rechte und Institutionen. Die Probleme seien vertagt, jedoch nicht gelöst. Man habe sich mit dem Fehlen von Zielen und Reformen abgefunden. Gesetz und Gerechtigkeit müssen weiterhin der Willkür weichen.

Der Präsident stellte die Vermutung auf, dass während der Silvesterfeier die Einen über ihre Zukunft, die Anderen aber über ihre Emigrationsvorhaben sprechen werden. An der Festtafel werde bei einigen Bulgaren auch ein ungebetener Gast, die Politik, präsent sein. Politik werde aber nicht am Tisch gemacht, warnte Radew, sondern werde von Millionen bewussten Persönlichkeiten bestimmt und geschmiedet.

Der Präsident brachte zum Abschluss seiner Neujahrsansprache seine Überzeugung zum Ausdruck, dass das bulgarische Volk jede Krise und Ausweglosigkeit überwinden könne, wenn es seinen Egoismus und Angst überwinde und sich im Namen der Gerechtigkeit, des Gesetzes, der Souveränität und aufgeklärten Zukunft vereine. Darin liege der Sinn der Einigkeit, darin liege die Zukunft Bulgariens als Volk und Staat, unterstrich Präsident Rumen Radew.

mehr aus dieser Rubrik…

Blickpunkt Balkan

Nordmazedonien ohne Datum für EU-Beitrittsverhandlungen Die Gespräche über den Beitritt Nordmazedoniens und Albaniens zur EU sind momentan blockiert. Grund dafür sind die Meinungsverschiedenheiten in Deutschland. Eine Regierungsdelegation..

veröffentlicht am 17.06.19 um 14:55

Kinder in Kindereinrichtungen sollen nur gesunde Kost essen

In den bulgarischen Kindergärten soll aus den Speisen für die Kleinen das Braten bei der Zubereitung verbannt werden, sieht eine Verordnung für die Ernährung 3-7jähriger Kinder in Kindereinrichtungen vor. Das Projekt wurde auf der Internetseite des..

veröffentlicht am 16.06.19 um 09:25

Bulgarische Studie im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht

Ein Team aus führenden bulgarischen Onkologen hat eine innovative Methode für die Bestimmung des Pegels der inneren Unruhe bei Patienten mit onkologischen Erkrankungen entwickelt. Die Ergebnisse der Studie wurden im Journal of Clinical Oncology  der..

veröffentlicht am 16.06.19 um 09:05